Die Suche ergab 3 Treffer

von Levthanatos
30.05.2006, 11:49
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Das Seidhr-Handbuch
Antworten: 19
Zugriffe: 3160

Das Seidhr-Handbuch

Sorry, das Schmu bezieht sich nur auf die historisch nicht haltbare Auffassung von Seidhr, z.B. in Karlssons Uthark, wo er Seidhr als feminine und dunkle Magie beschreibt. <BR> <BR>Natürlich haben beide Autoren auch sehr viele gute Beiträge geliefert. <BR> <BR>Unser Bewahrer hat ein bisschen mit alt...
von Levthanatos
29.05.2006, 13:51
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Das Seidhr-Handbuch
Antworten: 19
Zugriffe: 3160

Das Seidhr-Handbuch

Rezession wäre schlecht; wir brauchen den Aufschwung! <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'> <BR> <BR>Das Buch ist noch neu, und auf Grund akuten Zeitmangels kann ich dir an statt einer Rezension im Moment nur versprechen, dass das Buch auf Grund seiner Sprache und seiner übersich...
von Levthanatos
30.11.2005, 21:32
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Germanischer Götterglaube
Antworten: 14
Zugriffe: 2015

Germanischer Götterglaube

Hi, <BR> <BR>ich sehe das ähnlich. Als Asatru-Anfänger hat mir das Buch gute Dienste geleistet, doch denke ich, dass GardenStone Zuordnungen trifft, die nicht apodiktisch sind, sondern die jeder für sich selbst herausfinden muss und somit nicht allgemeinverbindlich sind. <BR> <BR>Ich denke bei Idunn...