Die Suche ergab 87 Treffer

von Nebelwolf
30.10.2019, 20:04
Forum: Spirituelles
Thema: Loki - Anbetung/Verehrung?
Antworten: 11
Zugriffe: 777

Re: Loki - Anbetung/Verehrung?

Historisch gab es wohl keinen Loki-Kult oder wenn doch, dann ist nichts überliefert oder es geschah im Geheimen (korrigiert mich bitte, wenn ich da falsch liege). Felix Liebrecht (Beiträge zur Völkerkunde) berichtet in Telemarken von Speiseopfern, bei denen die Milchhaut für Loki in den Ofen geschü...
von Nebelwolf
15.03.2019, 22:07
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Recht auf Religionsangehörigkeit fremder ,,Völker''
Antworten: 12
Zugriffe: 997

Re: Recht auf Religionsangehörigkeit fremder ,,Völker''

Gabs diese Diskussion nicht schon mal... 1997 oder so? :D
von Nebelwolf
29.11.2018, 23:36
Forum: Stammtische, Herde und Berichte
Thema: Heidenradio am 29.11.2018 ab 21:00 Althochdeutsch in Runenschrift
Antworten: 7
Zugriffe: 548

Re: Heidenradio am 29.11.2018 ab 21:00 Althochdeutsch in Runenschrift

Sorry, hab das zu spät gesehen. Da war ich dann schon wieder offline und unterwegs. :(
von Nebelwolf
28.11.2018, 00:22
Forum: Vorstellung neuer Forennutzer
Thema: Grüße aus Ibbenbüren/NRW
Antworten: 10
Zugriffe: 608

Re: Grüße aus Ibbenbüren/NRW

Oh, das ist eine Überraschung, aus diesem Örtchen :D Da hab ich doch was... Geschichte der katholischen Kirche zu Ibbenbüren Bearbeitet von B. Cremann, Pfarrer in Ibbenbüren Fraktur aus dem Original übertragen von Marita Flechtker u. Werner Suer „Einen guten Kampf habe ich gekämpft ich habe den Glau...
von Nebelwolf
28.11.2018, 00:18
Forum: Stammtische, Herde und Berichte
Thema: Heidenradio am 29.11.2018 ab 21:00 Althochdeutsch in Runenschrift
Antworten: 7
Zugriffe: 548

Re: Heidenradio am 29.11.2018 ab 21:00 Althochdeutsch in Runenschrift

Sind das zufällig das sogenannte hrabanische Futhark? Wird viel zu selten thematisiert :)

Und wenn nicht: Umso interessanter!!
von Nebelwolf
16.07.2018, 00:02
Forum: Haus und Heim
Thema: Long time no see!
Antworten: 2
Zugriffe: 345

Re: Long time no see!

Hallo Ulrike,

Schön, von dir mal wieder was zu lesen :)
von Nebelwolf
27.03.2018, 22:03
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Gab es die Wanen?
Antworten: 8
Zugriffe: 827

Da scheinen mir ein paar Dinge nicht beachtet worden zu sein bzw. es werden ein paar Verbindungen gezogen, mit denen ich vorsichtig wäre.
Dann sag an. Dafür sind wir ja hier im Forum ;-)
von Nebelwolf
27.03.2018, 15:26
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Gab es die Wanen?
Antworten: 8
Zugriffe: 827

[quote='Waldtochter','index.php?page=Thread&postID=146624#post146624']@Nebelwolf Das, was wir uns heute unter den Wanen vorstellen ist aber eher an indoeuropäische Pferdekulte angelehnt, die auch für die germanische Zeit gut bezeugt sind. Kannst du das näher beschreiben?[/quote] Der angehängte Artik...
von Nebelwolf
25.03.2018, 21:14
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Gab es die Wanen?
Antworten: 8
Zugriffe: 827

Ich mag ja solche Fragen, vor allem in genau dieser Formulierung. Einzig richtige Antwort: Ja, es "gab" definitiv mal etwas, das als "Wanen" bezeichnet wurde. Aber um etwas genauer zu antworten: Simeks These ist auf den ersten Blick gewagt, andererseits nachvollziehbar. Er weist auch mit Recht auf W...
von Nebelwolf
10.10.2017, 21:38
Forum: Vorstellung neuer Forennutzer
Thema: Déithe dhaoibh ó Éirinn! :)
Antworten: 10
Zugriffe: 643

Céad Míle Fáilte :thumbup:
von Nebelwolf
15.06.2017, 16:04
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Das "Südgermanische" Pantheon
Antworten: 69
Zugriffe: 4193

Kurze Antwort siehe Anhang ;)

(In den östlichen Alpen gäbe es noch Frau Luz und Frau Rose)
von Nebelwolf
12.05.2017, 21:27
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Das "Südgermanische" Pantheon
Antworten: 69
Zugriffe: 4193

[quote='Bianca','index.php?page=Thread&postID=145164#post145164']Wenn sie Göttinnen sind, woran macht man das fest? Aus meiner Sicht ist es so, dass sich der Status einer Gottheit daran festmacht, dass sie über einen bestimmten Zeitraum von vielen Leuten verehrt wurde.[/quote] Das trifft im übrigen ...
von Nebelwolf
06.05.2017, 20:33
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Asawiki ist online!
Antworten: 28
Zugriffe: 3529

Eine Frage zur Struktur des Wikis: In dem Bereich "Schrifttum" sind die Eddas und die Isländersagas ausgegliedert. Den Grund dafür verstehe ich allerdings nicht wirklich. Wäre es nicht sinnvoller diese in derselben Kategorie zu behalten? Darüberhinaus sind auch im Portal die Isländersagas von der we...
von Nebelwolf
05.05.2017, 15:20
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Das "Südgermanische" Pantheon
Antworten: 69
Zugriffe: 4193

Welches germanische Pantheon meinst du? Bekanntlich hat ja jeder Gläubige bzw jede Kultgemeinschaft ihr eigenes ;) Zur Karte: Die Quelle kann ich dir im Augenblick nicht nennen. Vielleicht weiß @Eirikr da Bescheid. Die farbigen Bereiche fassen die einzelnen Belege zusammen, die Erika Timm in ihrem B...