Die Suche ergab 144 Treffer

von Blumenfee
29.03.2020, 21:00
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Recht auf Religionsangehörigkeit fremder ,,Völker''
Antworten: 18
Zugriffe: 1452

Re: Recht auf Religionsangehörigkeit fremder ,,Völker''

Gerade habe ich bei der Suche nach den "drei Heiligtümern des Stuffo", die in der englischen Ausgabe von 'Gods' genannt werden, aber ohne Ortsangabe, folgendes entdeckt: https://www.alleburgen.de/bd.php?id=2492 Vielleicht ja eine Anregung für dich, ist ja in deiner Ecke. Stuffo wird da als slawische...
von Blumenfee
29.03.2020, 17:26
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Götterfiguren/Skulpturen
Antworten: 13
Zugriffe: 165

Re: Götterfiguren/Skulpturen

Der Unterschied ist, dass Amazon eine rigorose Konkurrenzpolitik betreibt. Das Autorenforum von Books on Demand ist voll von Geschichten, wie durch angeblich "nicht lieferbar" bis zur Manipulation von Verkaufszahlen versucht wird, der eigenen On-Demand-Druck-Plattform einen Vorteil zu verschaffen. A...
von Blumenfee
28.03.2020, 17:38
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Aktuelle Situation astrologisch

Nachdem ich in einem der vorigen Beiträge erwähnt habe, dass sich auch politische Ereignisse wie z.B. der Mauerfall in astrologischen Konstellationen wiederfinden lassen, folgt eine vorsichtige Analyse der gegenwärtigen Ereignisse. Die Konstellationen stehen für astrologisch Versierte in Klammern, s...
von Blumenfee
28.03.2020, 09:45
Forum: Tratsch und Klatsch
Thema: Lachen ist gesund!
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Lachen ist gesund!

Eine wirkliche Geschichte: Als mein Bruder in die Pubertät kam, hatte er als "Statussymbol" immer ein Päckchen Kondome in der Jackentasche, was damals Mitte der 60er durchaus etwas Besonderes war. Eines Tages wechselte er die Jacke, ohne das Päckchen mitzunehmen. Als er nach Hause kam schimpfte mein...
von Blumenfee
28.03.2020, 09:40
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Götterfiguren/Skulpturen
Antworten: 13
Zugriffe: 165

Re: Götterfiguren/Skulpturen

Armin hat geschrieben:
28.03.2020, 00:50
P.S.:

Ach so, ja... das Buch unbedingt bei booklooker.de bestellen - Amazon ist sowieso schon ein ekelhafter Krisengewinnler.
Alternativ hier: https://www.fairbuch.de/shop/
von Blumenfee
26.03.2020, 16:18
Forum: Tratsch und Klatsch
Thema: Lachen ist gesund!
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Katzenfutterdiät

Aus dem Internet - also "ich" bin nicht ich, sondern der ursprüngliche Erzähler: Ich gehe in den Supermarkt, um eine Tüte Katzenfutter zu kaufen. Bereits in der Warteschlange fragt eine Frau hinter mir, ob ich eine Katze hätte. Ich starre sie an und ich denke ... Warum sollte ich sonst Katzenfutter ...
von Blumenfee
26.03.2020, 16:17
Forum: Tratsch und Klatsch
Thema: Lachen ist gesund!
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Lachen ist gesund!

Dies soll ein Sammelthread werden mit witzigen Geschichten, Anektoten, Lächerliches . . . einfach Spaß. Es muss ja in einer Religion nicht immer nur bierernst zugehen, und wir sind schließlich daran gewöhnt, dass es auch einen säkularen Lebensbereich gibt. Falls die Mods dies nicht wünschen, bitte e...
von Blumenfee
26.03.2020, 12:47
Forum: Vorstellung neuer Forennutzer
Thema: Vorstellung neues Mitglied :)
Antworten: 7
Zugriffe: 119

Re: Vorstellung neues Mitglied :)

Herzlich Willkommen aus dem schönen Taunus!

Blumenfee
von Blumenfee
25.03.2020, 20:09
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Götterfiguren/Skulpturen
Antworten: 13
Zugriffe: 165

Re: Götterfiguren/Skulpturen

Aethelstan1984 hat geschrieben:
25.03.2020, 19:39
Achtung: Neben Tier- sind auch Menschenopfer nicht mehr zeitgemäß :wink:
Schade.
Bedauern.jpg
Bedauern.jpg (3.3 KiB) 147 mal betrachtet
Gruß
Blumenfee
von Blumenfee
23.03.2020, 10:21
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Wie funktioniert Astrologie? Was bedeutet "Astrologie funktioniert"? Dazu ein Beispiel auf politischer Ebene. Am 4. November 1989, 7 Uhr früh, bildeten Sonne, Mond und Planeten in unserem Sonnensystem eine Konstellation, die bezogen auf das Staatshoroskop der DDR astrologisch bedeutete: Aufhebung ei...
von Blumenfee
23.03.2020, 07:29
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Mathematisierung und Säkularisierung (2) Es gibt in der Astrologie bis heute zwei Methoden, das Problem der Präzession zu lösen. Die scheinbar einfachere hat man in der indischen (vedischen) Astrologie gewählt: Man rechnet einfach auf die aktuelle Planetenposition einen Verschiebewert drauf, die so...
von Blumenfee
23.03.2020, 07:22
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Mathematisierung und Säkularisierung Mehr als 1000 Jahre lang hatte man Planeten und Sterne beobachtet, zu Vorgängen auf der Erde in Beziehung gesetzt und riesige Keilschrift-Bibliotheken mit den Ergebnissen gefüllt. Die Positionen der Planeten wurden im Tierkreis angegeben. Zum Beispiel kann es so...
von Blumenfee
22.03.2020, 18:23
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Die quasi Einheit von Religion, Astrologie und Königtum existierte fast zweitausend Jahre, bei den Sumerern, Akkadern, Medern, Babyloniern . . . alles, was in dieser Zeit das Zweistromland bevölkerte und/oder beherrschte. Das erste Jahrtausend vor der Zeitenwende brachte dann eine totale Veränderung...
von Blumenfee
22.03.2020, 11:18
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Wer sich bereits ein wenig über Astrologie informiert hat, wird in dem Kreis der Sternbilder unschwer das erkannt haben, was wir heute "Tierkreis" nennen. Diesen Namen haben aber erst die Griechen im 1. Jahrtausend v.d.Z. gegeben: Zodiakos. Wörtlich übersetzt "Kreis von Lebewesen"; dabei bezogen sie...
von Blumenfee
22.03.2020, 11:12
Forum: Religio et Historia
Thema: Geschichte der Astrologie
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Geschichte der Astrologie

Anscheinend gibt es mindestens zwei Interessenten für diesen Text. :) Also mache ich weiter: Bei den täglichen (besser: nächtlichen, frühmorgendlichen) Himmelsbeobachtungen machten die Sumerern eine Entdeckung: Genau im Osten, also da, wo die Sonne gleich erscheinen würde, gingen im Lauf des Jahres ...