Die Suche ergab 703 Treffer

von Markus Nicklas
08.05.2021, 07:06
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

Abschluss

"Durch diesen Artikel hoffe ich demonstriert zu haben das bei der Diskussion zeitgenössischer esoterischer Gruppen (und vieler anderer) Formen der gegenwärtigen Religiosität und Spiritualität) der Gelehrte sein / ihr historisches Bewusstsein wahren muss." Granholm, S.17 Und bitte nicht nur...
von Markus Nicklas
07.05.2021, 08:05
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

Re: die Runen-Gilde

ich möchte keinesfalls irgendwo und von irgendwem zusammen mit S. McNallen gehandelt werden. Herr Flowers hat damit offenbar kein Problem. Allein diese Tatsache läßt mich von ihm abwenden.  Dieses Zitat stammt von Dir, lieber Markus. Daher wundert es mich, dass Du Dich so ausführlich mit Thorsson b...
von Markus Nicklas
05.05.2021, 17:20
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

nochmal: Erfundene Tradition

Ulf Ickerodt aüßert sich auch in diesem Papier dazu, wer mag
Zwischen_Grabhugel_Ahnenkult_Weihestatte.pdf
(3.65 MiB) 9-mal heruntergeladen
läßt sich auch schnell finden über Suchbegriff "Tradition"
von Markus Nicklas
04.05.2021, 11:14
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

... und der Pfad zur linken Hand

Differenzierung wie "Der Fokus in der Gilde liegt in der Tat auf dem Individuum und seinem / ihrem eigenen geistlichen Fortschritt und Transmutation. Òdhinn ist kein Gott zum Anbeten, sondern funktioniert als Modell für die persönliche Entwicklung des Runenanwenders. Durch das von diesem Gott g...
von Markus Nicklas
02.05.2021, 09:19
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

die Runen-Gilde und radikaler Traditionalismus

Granholm fährt fort, und ich zitiere "Edred Thorsson selbst schreibt auch häufig für Tyr, hat Artikel für alle drei Ausgaben beigesteuert. Er hat sich auch als "traditioneller Mann" beschrieben (Thorsson 2007, 89). Thorsson demonstriert weiter die antidemokratischen Tendenzen des radi...
von Markus Nicklas
01.05.2021, 12:59
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: die Schwärzer Höhle
Antworten: 16
Zugriffe: 3819

Artikel Smithsonian

bittschön
VikingRitualsCave_smithsonian.pdf
(33.55 KiB) 14-mal heruntergeladen
von Markus Nicklas
30.04.2021, 07:32
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: die Schwärzer Höhle
Antworten: 16
Zugriffe: 3819

Re: die Schwärzer Höhle

neuer Artikel im Smithsonian

Übersetzung folgt

https://www.smithsonianmag.com/smart-ne ... dQxYHaUTGw
von Markus Nicklas
25.04.2021, 15:06
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

die Runen-Gilde und radikaler Traditionalismus

bevorich mit Granholm fortfahre möchte ich geneigte*n Leser*in bitten sich in Bezug auf "erfundene Tradition" der Radiosendung, dem Gespräch mit Herrn Ickerodt zu widmen. Deswegen auch hier der link auf die Sendung https://www.freie-radios.net/107464 Herr Ickerodt bietet die Möglichkeit na...
von Markus Nicklas
25.04.2021, 10:22
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Artikel "der Freitag": Artgemäße deutsche Kulturlandschaft
Antworten: 5
Zugriffe: 153

Ulf Ickerodt: Zwischen Grabhügel, Ahnenkult, Weihestätte und unbequemen Denkmal ....

bitte um Nachsicht ob des Fehlers im Schreiben des Namens. Doch mal eine neue Brille? :) eben habe ich nochmal aufmerksam mit einigen Stichpunkten die Radiosendung gehört und diesen Artikel gefunden, der beleuchtet, wie Geschichte inszeniert wird und zur Legitimation eingesetzt worden ist, was bis h...
von Markus Nicklas
24.04.2021, 17:28
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Artikel "der Freitag": Artgemäße deutsche Kulturlandschaft
Antworten: 5
Zugriffe: 153

Artikel "der Freitag": Artgemäße deutsche Kulturlandschaft

ich habe gerade Zeit mit einem Interview von Ulf Ickenrodt verbracht, der die Nachwirkung der wissenschaftlichen Instrumentalisierung und deren gesellschaftliches Fortwirken betrachtet. Wer das mitlesen möchte, dem sei dieser Artikel empfohlen https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/artgemasse-de...
von Markus Nicklas
24.04.2021, 17:18
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Wie findet ihr Fachliteratur von "unverdächtigen"?
Antworten: 16
Zugriffe: 418

Re: Wie findet ihr Fachliteratur von "unverdächtigen"?

Nun, zwischen 1933 und 1945 hatte man eigentlich nur die Wahl zwischen SS und unsanftem Ableben. Bedaure, doch das stimmt so für mich nicht. Ich könnte durch diesen Vergleich auf den Gedanken kommen, dass die so genannte Organisation der Nationalsozialisten einen lebenserhaltenden Auftrag hatte. Le...
von Markus Nicklas
24.04.2021, 08:41
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

Stephen Flowers differenziert

"Folglich könnte die Runengilde sicherlich als neo-heidnische Bewegung, insbesondere eine heidnische, beschrieben werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Thorsson sehr kritisch gegenüber dem Begriff Neo-Pagan ist, und ihn verwendet hat, um zu kritisieren, was er als Heidentum betrachtet,...
von Markus Nicklas
22.04.2021, 11:06
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

Die Runen-Gilde und Heidentum

Frohlocken im Herzen, dass Herr Flowers so klar differenziert und seinem Wunsch nach hochklassiger Beschäftigung exklusiv AUsdruck verleiht. Doch warum in den U.S.A.? Und warum kommt sein Studium in Europa nicht zur Sprache? Gibt es da etwa unterschiedlich Auffassungen über sein Engagement in Sachen...
von Markus Nicklas
21.04.2021, 07:39
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: die Runen-Gilde
Antworten: 20
Zugriffe: 873

Perfektion ist des Guten Feindin

"Die Runengilde ist eine Initiationsorganisation mit den Abschlüssen - oder besser gesagt Stufen - Gilder (oder Runer), Lernender (oder Lehrling), Gefährte (oder Geselle), Meister, Drighten und Erulian. Seit Juni 2007 geht der Mitgliedschaftsprozess wie folgt vor: Das potenzielle Mitglied erwir...