Die Suche ergab 22 Treffer

von Gaahl
09.03.2020, 11:47
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Fleischkonsum damals sowie heute
Antworten: 3
Zugriffe: 855

Fleischkonsum damals sowie heute

Moin in die Runde, ich hoffe das ich mit meiner Frage in der richtigen Kategorie gelandet bin. Ich beschäftige mich momentan sehr viel mit dem Thema Ernährung, insbesondere Fleischkonsum, Vegetarismus sowie Veganismus. Jeder hat zu diesem komplexen Thema unterschiedliche Ansichten, die einen weniger...
von Gaahl
07.08.2019, 09:09
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Mjölnir, ein politisches Statement ?
Antworten: 85
Zugriffe: 9584

Re: Mjölnir, ein politisches Statement ?

Ich habe den politischen Weg zwar nicht gehen können, aber mich dennoch für mein Tattoo entschieden. Diese "Denkblockade" in meinem Kopf bin ich bis heute nicht losgeworden, weshalb ich auch nicht aktives Mitglied in einer Partei oder ähnlichem werden konnte. Zwischenzeitlich habe ich mal mit einem ...
von Gaahl
20.01.2019, 16:34
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Mjölnir, ein politisches Statement ?
Antworten: 85
Zugriffe: 9584

Re: Mjölnir, ein politisches Statement ?

So, nach etwas längerer Zeit kann ich mich nun auch nochmal melden.. Sollte einmal die Situation kommen, wo mich wirklich jemand gezielt darauf anspricht, wird es am besten sein, seine kurze Geschichte zu dem Tattoo zu schildern. Wahrscheinlich würde sich eine Vielzahl der heutigen Problemchen mit s...
von Gaahl
07.11.2018, 09:25
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Mjölnir, ein politisches Statement ?
Antworten: 85
Zugriffe: 9584

Re: Mjölnir, ein politisches Statement ?

Stein des anstoßes war der Punkt, dass ich mich dazu entschlossen habe, mich politisch zu engagieren. Ich hatte hierfür bereits Kontakte zum Kreisverband aufgenommen (die Linke) und wurde dort auch freundlich aufgenommen. Nun mache ich mir aber ernsthafte Gedanken, nicht das es irgendwann heißt "Lin...
von Gaahl
17.10.2018, 07:32
Forum: Germanisches Heidentum
Thema: Mjölnir, ein politisches Statement ?
Antworten: 85
Zugriffe: 9584

Mjölnir, ein politisches Statement ?

Hallo allerseits, nach langer Abwesenheit bin ich nun endlich wieder im Forum unterwegs und wollte diese Gelegenheit gleich mal nutzen. Ich habe mich in letzter Zeit relativ stark verändert und privat viele neue Wege eingeschlagen, unter anderem bin ich nun auch in die Politik gegangen und engagiere...
von Gaahl
12.04.2017, 22:47
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Arbeit und Religion
Antworten: 21
Zugriffe: 2913

Schwanenfuß ich finde es echt interessant das man (fast) denselben Beruf ausübt und genau die gleichen Gedanken hat.. Für mich ist zum Beispiel Gartenarbeit etwas wo die Zeit wie im Fluge vergeht und es auch noch spaß macht, da man an der "frischen" Luft arbeiten kann. Diese 8 1/2 Stunden im Büro we...
von Gaahl
11.04.2017, 17:15
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Arbeit und Religion
Antworten: 21
Zugriffe: 2913

Ein Leben als Aussteiger ist für mich sehr interessant.
Ich habe auch schon des öfteren mal daran gedacht auszuwandern, Richtung Norwegen / Schweden...

Eine 30 Stundenwoche hört sich sehr gut an, ein guter Kompromiss wie ich finde
von Gaahl
11.04.2017, 13:03
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Arbeit und Religion
Antworten: 21
Zugriffe: 2913

Die Ansicht finde ich sehr interessant und im Grunde deckt sie sich auch mit meiner.
Wahrscheinlich fehlt einfach der Mut bewusst zu verzichten und gegen den Strom zu schwimmen.
von Gaahl
11.04.2017, 12:05
Forum: Kultausübung und Brauchtum
Thema: Arbeit und Religion
Antworten: 21
Zugriffe: 2913

Arbeit und Religion

Ein freundliches Hallo in die Runde, ich würde gerne mal eine eher persönliche Frage an Euch stellen. Momentan stecke ich mitten in einer Ausbildung zum Fachinformatiker und immer mehr kommt mir so die Frage auf inwieweit Arbeit und Religion miteinander kombinierbar sind. Der normale Arbeitstag geht...
von Gaahl
05.01.2017, 23:35
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 12814

@Jehova Also bei den Katholiken sehe ich 3 große Themen auf die ich noch keine Fragen bekommen konnte. 1. Die Heiligenverehrung. Hier vor allem die Marienverehrung --> Mir kommt dieser Ritus doch sehr heidnisch vor, vor allem Frage ich mich vorher denn Quellen dazu stammen ? Aus der Bibel offensicht...
von Gaahl
31.12.2016, 17:51
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 12814

Ich persönlich finde es auch spannend mich über andere Religionen auszutauschen.. Das neue Testament habe ich bereits so gut wie durchgelesen, bis auf die übernatürlichen Wunder , fand ich das neue sehr viel angenehmer zu lesen als bisher das alte Testament. Wobei ich dort erst am Anfang bin...aber ...
von Gaahl
30.12.2016, 19:42
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 12814

Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum

Moin , ich musste heute über etwas, naja soll ich sagen "besonderes ?" , nachdenken.. Momentan habe ich mal angefangen die Bibel zu lesen, eher etwas zäh..Gerade beim alten Testament fällt es mir oft schwer mich über mehrere Seiten zu konzentrieren.. Finde den Text schwer verständlich, Christen beha...
von Gaahl
13.05.2015, 18:13
Forum: Sonstige Literatur, Kunst, Musik und Filme
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 2758
Zugriffe: 343715

von Gaahl
07.03.2014, 22:26
Forum: Tratsch und Klatsch
Thema: Mitgliedschaft
Antworten: 36
Zugriffe: 5157

Vielen dank :)
Hat ein wenig gedauert aber dann war es mir kla :D @rocco
von Gaahl
07.03.2014, 19:22
Forum: Tratsch und Klatsch
Thema: Mitgliedschaft
Antworten: 36
Zugriffe: 5157

? :D