Die Suche ergab 224 Treffer

von literatomorph
26.01.2017, 07:06
Forum: Sonstige Literatur, Kunst, Musik und Filme
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 2760
Zugriffe: 394976

Moin.
@Armin: Hast du ne Idee wo man die CD von "Heilung"herbekommt. Amazon hat die nicht (was mich eigentlich beruhigt wenn Amazon mal nicht alles hat :D )
Gruß
Philipp
von literatomorph
17.01.2017, 13:30
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Moin,moin. Also auf Augenhöhe sehe ich die Götter nicht. Immerhin sind es Götter und die haben eine ganze Menge mehr drauf. Das trifft mit Sicherheit auch auf Alben, Nissen, Disen und andere Wesen zu, nur sie die schon sehr spezialisiert auf ihre Natur. Einem Flussgeist ein wenig zu opfern um unbesc...
von literatomorph
14.01.2017, 14:21
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Nun, ich zünde ja keine Kirchen an und verkloppe ja auch keine Christen :D
Aber ich nehme mir das Recht und finde die Institution Kirche Scheisse :thumbsup:
Man muß nicht alles gut finden, eine grassiernde Seuche...
Gruß
Philipp
von literatomorph
14.01.2017, 11:08
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Moin. Ein großes Problem mit der Begegnung ist die Rezeption moderner Heiden. Wir werden oft ( teilweise zurecht) belächelt. Einige fühlen sich da auch in einer Schuldrolle und denken es hilft wenn man auf die Menschen zugeht und krampfhaft Gemeinsamkeiten und zum Teil sogar "universelle Gebete" usw...
von literatomorph
14.01.2017, 08:57
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Moin. Du meinst Jahwe hat sich erneut geändert? Interessanter Gedanke...klar würden eher dogmatische Zeitgenossen dich gewiss schlimmer finden als einen Heiden oder gar Satanisten (wobei man hier vorsichtig sein muss, da vieles unbekannt ist, da gibt es so viele Strömungen wie eine Hydra Köpfe hat) ...
von literatomorph
13.01.2017, 21:22
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

:D
Antichrist von Lars von Trier kann ich wärmstens empfehlen :thumbsup:
Gruß
Philipp
von literatomorph
13.01.2017, 20:22
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Jan De Vries
Antworten: 20
Zugriffe: 3639

Moin Armin, tatsächlich kommt die interessanteste Literatur aus der Neuheidnischen Ecke. Mal ehrlich "Ásatrú-Die Rückkehr der Götter" ist schon ein sehr gutes Buch und Kurt hat wirklich eine super Übersetzung und Adaption an unseren Kulturkreis geschaffen. Ich finde " Loki-Der Beweger der Geschichte...
von literatomorph
13.01.2017, 20:00
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Jan De Vries
Antworten: 20
Zugriffe: 3639

Edred Thorsson, oder auch Stephen Flowers genannt sehe ich allerdings auch sehr kritisch. Mr.Flowers kommt ja ursprünglich vom mir gabz gut aus meiner Vergangenheit bekanntem Temple of Set, einer left hand path Gemeinschaft die sich in den 70ern als religiöser Teil der Church of Satan abgespalten ha...
von literatomorph
13.01.2017, 16:50
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Nee, nee... Nicht in einer millionen Jahren verkauft man mir die "Errungenschaften" unserer gestörten, kaputten und entzauberten Welt als frohe Kunde! Luther war ein mieser Antisemit und hat den Weg für das geebnet was in mir ein glühendes Feuer entfacht :cursing: Er hatte wie alle seiner Art dieses...
von literatomorph
13.01.2017, 07:19
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Wie findet dein Gott deine Aktivitäten eigentlich? Ist blanke Neugier von mir, und nicht bösartig gemeint...
Der Gedanke der Ökumene beschäftigt dich sehr?
Oh, eigentlich nicht der richtige Begriff. Der Gedanke der Religionsverbindung?
Gruß
Philipp
von literatomorph
12.01.2017, 13:04
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Moin. Mit der neutralen Deutung habe ich ja auch keine Probleme. Nur geht es mir so: Die meiste Sympathie für Christen habe ich genau dann wenn diese Heiligen/Ikonen/Reliquienverehrung stattfindet. :rolleyes: Das ist eben fast ein bisschen heidnisch :thumbsup: Mit Protestanten hab ich mehr Probleme....
von literatomorph
12.01.2017, 11:25
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Jetzt hast du den Begriff "Idol" genommen, ich sprach von "Götzen". Egal, wird beides in dem Link beschrieben, ist eine negative Wertung. Der Monotheismus nimmt sich immer die Freiheit über andere zu urteilen und ihre Praktiken und Glaubenssysteme als falsch, rückständig oder minderwertig darzustell...
von literatomorph
12.01.2017, 07:04
Forum: Religio et Historia
Thema: Eure Erfahrung mit der Bibel / Christentum
Antworten: 110
Zugriffe: 15233

Moin.
Tjaaa..was sind denn Götzen?
Ist es nicht ein Begriff für heidnische Götter? Ein abwertender?
Gruß
Philipp
von literatomorph
11.01.2017, 12:54
Forum: Veranstaltungshinweise
Thema: NDR-Doku: Die Frauen der Wikinger
Antworten: 5
Zugriffe: 1422

Danke, ihr beiden :thumbsup:
Werde ich mir reinziehen.
Gruß
Philipp