Die Suche ergab 224 Treffer

von literatomorph
16.09.2007, 20:43
Forum: Sonstige Literatur, Kunst, Musik und Filme
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 2760
Zugriffe: 394929

Was hört ihr gerade?

Ulver-it is not sound
<BR>von der Blood Inside
<BR>
<BR>Gruß
<BR>Philipp
von literatomorph
11.09.2007, 07:52
Forum: Herdfeuer - Zeitschrift des Eldaring e.V.
Thema: Herdfeuer 16 - Die Wilde Jagd...
Antworten: 14
Zugriffe: 5952

Herdfeuer 16 - Die Wilde Jagd...

So, nun hab ich es auch gelesen.
<BR>Wirklich ein toller und gelungener Text voller Informationen.
<BR>Gerade die wilde Jagd hat mich immer schon brennend interessiert.
<BR>Die vielen Quellenangaben kommen auch auf meine ständig wachsene \"to read\" Liste.
<BR>Hut ab!
<BR>Philipp
von literatomorph
03.09.2007, 17:41
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Eben deshalb bin ich jetzt raus:-)
<BR>Da bekommt man ja Kopfschmerzen!
<BR>Ich verabscheue die \"frohe Botschaft\" und die Grundsätze des Christentums.
<BR>Tschö
<BR>Philipp
von literatomorph
02.09.2007, 22:04
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Hm, es ist ja eigentlich so:
<BR>Ich sage nicht das der Gott der Christen nicht existiert, Mr.Christ hingegen sagt das es nur seinen Gott gibt und sonst keine/n.
<BR>Das ist wie du richtig erkannt hast keine Basis, also wirklich sinnlos.
<BR>Gruß
<BR>Philipp
<BR>
von literatomorph
02.09.2007, 20:50
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

<BR>Wichtiger aber ist mir eigentlich, mitzulesen und zu verstehen, was ihr so denkt, warum ihr so glaubt. <BR> <BR> <BR>Das wäre wohl nur möglich wenn du dich auf ein anderes Denkschema einläßt. <BR>Dazu müßtest du erstmal die Möglichkeit mehrerer Götter zulassen. <BR>Von deinem jetztigen Standpun...
von literatomorph
31.08.2007, 12:41
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Außerdem...warum bitte ist dein Gott der einzige?
<BR>Damit sagst du uns ja im Grunde das wir fehlgeleitete Spinner sind!
<BR>So führt man keinen interreligösen Dialog...pfui!
<BR>
von literatomorph
31.08.2007, 12:36
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Unser Gott ist wirklich der einzige, deshalb missionieren und evangelisieren wir, aber gewaltsam, welche Beispiele würdest du aus der jüngsten Geschichte da anführen? <BR> <BR>Da gibt es genügend Beispiele. <BR>Noch immer treiben sich Missionare unter Ureinwohnervölkern herrum und nutzen die Diskrep...
von literatomorph
07.07.2007, 13:34
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Über den Islam hab ich auch keine gute Meinung, aber das beruht nur auf persönlicher Erfahrung. <BR>Ich hatte als Kind einen Freund der aus dem Sudan kam, seine Mutter war mit einem Deutschen verheiratet und genau wie ich damals durch meinen Vater auf Samoa gelandet, im Rahmen eines Entwicklungshilf...
von literatomorph
05.07.2007, 20:04
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Suche ein bestimmtes räucher-buch und weiß nicht mehr wies h
Antworten: 3
Zugriffe: 971

Suche ein bestimmtes räucher-buch und weiß nicht mehr wies h

Der Bohmeier Verlag ist bringt wirklich viel überteuertes Zeug raus, aber einige Bücher haben es auf wenigen Seiten in sich!Viele möchte ich in meiner Sammlung nicht mehr missen....wenn sie nicht so teuer wären.
<BR>Gruß
<BR>Philipp
[addsig]
von literatomorph
02.07.2007, 18:22
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Was ich an Christen die in der Intitution Kirche aufgehen nicht verstehe ist die Argumentation: <BR>\"Naja, früher war eben alles anders...Hexenverbrennung ect.das hat mit unserer Kirche nichts mehr zu tun.\" <BR>Genauso könnten(und machen es) Neonazis über das Hitler Regime urteilen: <BR>\"Das war ...
von literatomorph
01.07.2007, 23:39
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Ich sprach von den Menschen die sich ernsthaft zum Christentum bekennen und die ich kennengelernt habe.
<BR>So einfach stricke ich mir keine Feindbilder.
<BR>Ich gehe an jeden Menschen erstmal ohne Vorurteile ran.
<BR>Gruß
<BR>Philipp
[addsig]
von literatomorph
01.07.2007, 23:14
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Das sehe ich anders. <BR>Die Grundliegende Botschaft des Christentums ist ein Kult des Todes und des Leids.Märthyrertum, Verleugnung der menschlichen Natur und versklavung der Tiere sind Teil der christlichen Botschaft. <BR>Ich muß diese Menschen nicht mögen. <BR>Noch heute werden unter dem Deckmant...
von literatomorph
01.07.2007, 18:25
Forum: Religio et Historia
Thema: Wie denkt ihr über das Christentum?
Antworten: 187
Zugriffe: 27688

Wie denkt ihr über das Christentum?

Hallo. <BR>Ich habe auch im Ausland erlebt wie das Christentum immer noch Kultur, Brauchtum und die Menschen versaut. <BR>Ich ging dort auf eine internationale Schule(auf Samoa), wo ich zB gezwungen wurde zu beten, trotz meiner immer schon großen Abneigung gegen diesen Gott. <BR>Im Namen dieses Gott...
von literatomorph
01.06.2007, 21:22
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Germanischer Götterglaube
Antworten: 14
Zugriffe: 2866

Germanischer Götterglaube

Ich fand das Buch auch ganz gut, allerdings ist die alphabetische Auflistung der Götter etwas wirr wie ich finde...mir wäre eine anschließende tabellarische Zuordnung lieber gewesen. <BR>Wo wurde dieser Gott/diese Göttin verehrt, Zuständigkeit ect. <BR>Aber im großen und ganzen recht gelungen. <BR>A...