Die Suche ergab 224 Treffer

von literatomorph
15.11.2016, 12:54
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Simek - Religion und Mythologie der Germanen
Antworten: 61
Zugriffe: 9853

Hallo Volker, Ich habe nichts unterstellt, ich habe ein ,"vielleicht" geschrieben, das wird gerne mal überlesen. Dann habe ich keinerlei Verbindungen oder auch nur ein Quentchen Sympathie für unseren Hochadel Geza. Davon aber mal abgesehen ist das hier kein Christenbashing sondern echte Empörung übe...
von literatomorph
15.11.2016, 09:10
Forum: Stammtische, Herde und Berichte
Thema: Stammtisch Kiel
Antworten: 141
Zugriffe: 22526

Sodele... Unser Thema am Freitag soll sein: Die Zwerge. Zwerge erscheinen in der nordischen Mythologie oft anders als es uns bewußt ist. Der gute J.R.R.Tolkien hat sicherlich unterhaltsame Bücher geschrieben aber unser aller Bild von Zwergen geprägt. Die Realität sieht jedoch anders aus... Spannende...
von literatomorph
15.11.2016, 07:24
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Simek - Religion und Mythologie der Germanen
Antworten: 61
Zugriffe: 9853

Aha! Da haben wir ja vielleicht den Grund :thumbsup: Ein Christ also... Ist nett von Volker den Simek zum Kaffee einzuladen, aber ich fürchte fast der kommt nicht. Ich glaube da ist kein Interesse uns zu verstehen, im Gegenteil. Als Wissenschaftler hat man ziemliche Narrenfreiheit nachdem man das fu...
von literatomorph
14.11.2016, 11:41
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Simek - Religion und Mythologie der Germanen
Antworten: 61
Zugriffe: 9853

Ich wette der hat sich nicht länger als ein paar Minuten mit den verschiedenen Vereinen und Gruppen befasst. Der Eldaring zB ist der größte Heidenverein in Deutschland und ich kann beim besten Willen keine dieser Unterstellungen von Herrn Simek feststellen. Wenn man sowas in ein Buch schreibt erwart...
von literatomorph
14.11.2016, 10:43
Forum: Spirituelles
Thema: Teil der Natur
Antworten: 189
Zugriffe: 26259

Hallo Ulson,
Das stimmt natürlich schon. Nur weiß man ja nicht wer hier wieviel und wann "Naturvollkontakt"hat( im Sinne der romantischen Definition von Natur).
Solange man im Forum schreibt eher nicht :D
Gruß
Philipp
von literatomorph
14.11.2016, 10:24
Forum: Kunst und Kultur
Thema: Ritualbuch des Eldaring Version 1.1 ist live
Antworten: 60
Zugriffe: 9132

Ich finde es absolut normal und ok wenn ein gebundenes Ritualbuch Geld kostet.
Der VfgH hat zB auch ein Buch zur Ritualistik.
Gruß
Philipp
von literatomorph
14.11.2016, 09:07
Forum: Fachliteratur/Fachmedien zum germanisch/skandinavischen Heidentum
Thema: Simek - Religion und Mythologie der Germanen
Antworten: 61
Zugriffe: 9853

Ich bin erschüttert.
Wie kann man sich so verallgemeinernd, boshaft und angriffslustig über Glaubensgemeinschaften äußern?
Für mich persönlich eine schallende Ohrfeige von einem Mann der es besser wissen müsste!
von literatomorph
12.11.2016, 15:45
Forum: Spirituelles
Thema: Teil der Natur
Antworten: 189
Zugriffe: 26259

Ich verstehe ja die Bedenken, und sie sind ja nicht ganz unbegründet wenn der Teil, der nach außen dringt aus einer interessant fantasy/karnevalesken Truppe in Fantasygewandungen aus WoW Parallellwelten besteht... Aber geht es hier einem nicht nur um Prestige und eigene Wünsche? Ich meine, wie beein...
von literatomorph
12.11.2016, 15:31
Forum: Sonstige Literatur, Kunst, Musik und Filme
Thema: Was hört ihr gerade?
Antworten: 2760
Zugriffe: 394960

Anna von Hausswolff-come wander with me/deliverance
Intensive Musik, das Video ist auch sehr sehenswert :thumbsup:
Gruß
Philipp
von literatomorph
12.11.2016, 11:11
Forum: Kunst und Kultur
Thema: Ritualbuch des Eldaring Version 1.1 ist live
Antworten: 60
Zugriffe: 9132

Also auf ein weiteres Ritualbuch für mein Regal wäre ich trotz Platzmangel scharf :rolleyes: Einziger Nachteil wäre die eingeschränkte Veränderbarkeit des Buches...dennoch: Hardware ist geil :thumbsup: Kann man auch gut mit in den Wald nehmen...ja, ich weiß E- Book Reader geht auch, ist beleuchtet u...
von literatomorph
12.11.2016, 10:58
Forum: Spirituelles
Thema: Teil der Natur
Antworten: 189
Zugriffe: 26259

Rrrrrichtig. Ich finde es auch relativ irrelevant für unsere heutige Religion wie die alten Germanen (so nannte sich ja auch keiner) ihre Umwelt behandelt haben. Ich denke für viele Fragen die uns moderne Menschen beschäftigen hatten die schlicht keine Zeit und Verständnis. Was und wie wir heutzutag...
von literatomorph
07.11.2016, 16:26
Forum: Stammtische, Herde und Berichte
Thema: Stammtisch Kiel
Antworten: 141
Zugriffe: 22526

Bald ist es wieder soweit, liebe Heidenbande :thumbsup:
Stammtisch!
Wieder im Clubraum des Gutenberg am 18.11. um 19:30.
Ein Thema steht noch nicht fest, wird aber in kürze verkündet.
Ich freue mich :D
Gruß
Philipp
von literatomorph
04.11.2016, 10:32
Forum: Spirituelles
Thema: Teil der Natur
Antworten: 189
Zugriffe: 26259

Aber "oberflächlich" ist dann ja bereits eine trennende Wertung .Wenn er nicht zu trennen ist, lebt er doch nur sein biologisches Programm und kann sich davon nicht befreien. All unser Streben ist ,wenn man es runterbricht und den ganzen hochtrabenden Mist rausfiltert sehr biologisch, also der Versu...
von literatomorph
04.11.2016, 07:10
Forum: Spirituelles
Thema: Teil der Natur
Antworten: 189
Zugriffe: 26259

Ja, könnte ich zustimmen.... Nur reden wir hier mit unterschiedlichen Begriffsdefinitionen. Einige verstehen hier unter Natur das Gegenteil von Kultur(also menschlicher Einmischung), eine Sichtweise die romantisch geprägt ist. Poesie vrs. Wissenschaft quasi. Die Frage für diesen Thread sollte also e...