... aus dem südlichen Vogelsberg

Die Höflichkeit gebietet eine kurze Vorstellung neuer Forenuser.
Antworten
Benutzeravatar
faolin
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2020, 13:04
Wohnort: Vogelsberg/Hessen

... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von faolin »

Hallo in die Runde,
auch ich möchte mich hier kurz vorstellen :
ich bin schon etwas älter und wohne im südlichen Vogelsberg ( Hallo Snoe :wink: ) in einem alten Fachwerkhaus mit meinen Hunden.
Als Jugendlicher hatte ich, sehr zum Missfallen meiner Eltern, bereits Kontakt zu Menschen, die für die allgemein üblichen Religionen nicht viel übrig hatten und mich lehrten, alles zuerst zu hinterfragen.
Berufsbedingt lebte und arbeitete ich von 1988 - 1994 in München und hatte während dieser Zeit regen Gedankenaustausch mit dem Ehepaar von Hollander, deren Ansichten ich weder positiv noch negativ beurteilen möchte sondern einfach nur als gegeben betrachte. Dieser Kontakt hat mir dennoch sehr viel gegeben.
Warum hier im Forum ? Die Welt um uns herum ist im ständigen Wandel und ohne Impulse von außen verkümmert der Mensch.
Als Heide bin ich mir selbst genug und im Einklang mit der Natur, aber gerne auch mit anderen gemeinsam am Feuer.

Es grüßt Euch
Faolin
Heil ihm, der es lernt ! Heil ihm, der es lehrt ! Wohl ihm, der es kann ! Heil allen, die es hören

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1616
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Markus Nicklas »

Guten Tag,

danke für Deine Vorstellung.

Bitte, um wen handelt es sich bei dem "Ehepaar von Hollander"?

Gruß, Markus Nicklas

Benutzeravatar
faolin
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2020, 13:04
Wohnort: Vogelsberg/Hessen

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von faolin »

Hallo Markus,
da ich schon länger als Gast im Forum mitgelese, habe ich genau diese Frage von Dir erwartet.
Die "von Hollanders" sind/waren zwei Menschen, die sich sehr intensiv mit esoterischen Themen beschäftigt haben. Insbesondere der Erforschung und Handhabung der Runen (nicht aus wissenschaftlicher, sonder aus esoterisch/religiöser Sicht), der vorchristlichen Religionen, der neuheidnischen Strömungen vor allem in Europa des 20. Jahrhunderts. Auch praktisch Dinge im Bereich der Magie, Selbsterfahrung und Bewußtseinserweiterung (z.B. AKE bzw. OBE) wurden sehr intensiv untersucht und zum Teil auch praktiziert.
Um 1990 herum gab es in München immer wieder Treffen und Gesprächsrunden für interessierte Menschen an diesen Themen.
Leider ist einer der beiden vor 2 Jahren nach Valhöll gezogen.
Faolin
Heil ihm, der es lernt ! Heil ihm, der es lehrt ! Wohl ihm, der es kann ! Heil allen, die es hören

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1616
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Markus Nicklas »

:) Danke für Deine Antwort, Faolin. :)

Alles Gute und Wohlsein,

Markus Nicklas

Tjoralf Andreason
Beiträge: 99
Registriert: 13.11.2019, 17:45
Wohnort: Cottbus

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Tjoralf Andreason »

Moin,

und willkommen hier im Forum. Dann viel Spaß beim stöbern und Feuer finden zum mit dran sitzen =)
Liebe Grüße aus der märkischen Heide :mrgreen:

Benutzeravatar
faolin
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2020, 13:04
Wohnort: Vogelsberg/Hessen

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von faolin »

... nicht nur sitzt der Reisende an den Feuern der Freunde
auch gewährt er den Freunden sein Feuer zum Schutz und zur Wärme
Heil ihm, der es lernt ! Heil ihm, der es lehrt ! Wohl ihm, der es kann ! Heil allen, die es hören

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4067
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Ragin »

Moin Moin und herzlich willkommen hier *KLONK*

R.

Benutzeravatar
Verdandi42
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 994
Registriert: 25.04.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Verdandi42 »

Moin und herzlich willkommen!
Gruß,
Petra

Thuringia
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2017, 19:20
Wohnort: Herbstein
Kontaktdaten:

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Thuringia »

Hallo ! Wo genau im südlichen Vogelsberg bist du zuhause. Vogelsberger sind hier nicht so reichlich zugange. Bisher war ich wohl der einzige.

Gruß

Benutzeravatar
Aethelstan1984
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von Aethelstan1984 »

Herzlich Willkommen! Das ist mal ein ganz "anderer" Zugang zum Heidentum. Ich freue mich auf deine Beiträge!
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

[+]
Beiträge: 50
Registriert: 13.07.2020, 20:12
Wohnort: Braunschweig

Re: ... aus dem südlichen Vogelsberg

Beitrag von [+] »

Herzlich willkommen auch von mir. :)
Nur ein Narr betet erst den Leichnam an.

Antworten