Berliner Pflanze

Die Höflichkeit gebietet eine kurze Vorstellung neuer Forenuser.
Antworten
Benutzeravatar
Paeonia
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2017, 16:47
Kontaktdaten:

Berliner Pflanze

Beitrag von Paeonia »

Ich grüße Euch!

Eine Wanderin bin ich, die nach einer sehr herausfordernden Zeit nun in Heiligensee ein neues Heim gefunden hat, aber immer noch auf der Suche nach sich selbst ist.
33 Jahre alt, ursprünglich aus Biesdorf führte mich das Schicksal hierher, wo zu alter Zeit die Nerthus angebetet wurde. Ein Stadtteil, der mir vorher kurioserweise völlig unbekannt war.

Schon lange interessiere ich mich für die alten Götter und verschiedenste Naturreligionen, doch erst vor Kurzem fand ich spirituellen Zugang dazu. Dann begannen allerdings gewisse "Begabungen" zum Vorschein zu kommen, von deren Existenz ich nichts ahnte, glaubte ich doch, das alte Familienwissen sei mit meiner Urgroßmutter verlorengegangen, einer Kräuterhexe.
Ein Irrtum, denn ich weiß nun, dass ich es in mir trage und es meinen weiteren Lebensweg beeinflussen, wenn nicht gar bestimmen wird. Ich nehme dies dankbar an, doch bin ich in diesem Leben noch unerfahren und habe mich ein Jahr lang allein damit befasst, Schattenarbeit, in nahezu völliger Isolation. Ich habe mein altes Leben und sämtliche Kontakte komplett über Bord geworfen und aus tiefer Depression heraus irgendwie wieder ans Licht gefunden.

Nun bin ich bereit für Austausch mit Anderen und einen kompletten Neubeginn. Wohin mich mein Weg führen wird weiß ich noch nicht, ich hoffe auf Impulse von und Kontakte mit Menschen, die mich nicht als verrückt abstempeln, denn solche sind mir nun genug begegnet.
Auch beruflich hoffe ich, mich nochmal neu orientieren zu können, eine Ausbildung zur Floristin war leider vor 1 1/2 Jahren der Auslöser für die ganz "dunkle Zeit" und seitdem stehe ich dem Thema "Arbeit" sehr zwiegespalten und skeptisch bis ängstlich gegenüber, möchte aber gern wieder von Hartz4 unabhängig werden und auf eigenen Füßen stehen. Allerdings so, dass ich dabei weiter gesund werden kann. Falls also jemand in dieser Hinsicht einen Hinweis für mich hätte, wäre ich sehr dankbar.

In der Hoffnung, hier vielleicht eine zarte Wurzel verankern zu können und auf freundliche Seelen zu treffen wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr!
Paeonia

Benutzeravatar
Werdandi
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 02.09.2014, 09:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Werdandi »

Herzlich willkommen. Sippenheil und Göttersegen.
Schau an, noch eine Kräuterhexe
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Erst wenn die Drachen wieder frei fliegen, ist mein Tun in dieser Welt beendet. Dann kehre ich Heim zu dir,um die Fäden des Wyrd neu zu spinnen.[/font]

Witukind
Beiträge: 47
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Witukind »

Moin Moin und herzlich willkommen Paeonia

Benutzeravatar
literatomorph
Beiträge: 1150
Registriert: 31.05.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von literatomorph »

Moin,moin :D
Willkommen im Forum!
Vielleicht plauderst du ja noch aus der Kräuter(Schatz)Kiste :thumbsup:
Gruß
Philipp
Invere Ing

Benutzeravatar
lutz
Herdwart
Beiträge: 391
Registriert: 30.01.2015, 11:36
Kontaktdaten:

Beitrag von lutz »

Hallo und herzlich willkommen hier bei uns. Würde mich freuen dich auch persönlich bei unserem Stammtisch eines Tages begrüßen zu dürfen
Die Götter seien mit uns Gruß lutz

volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1025
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Beitrag von volker »

Herzliches Willkommen hier im Forum,
wenn du Kontakte in und um Berlin suchst findest du einige Stammtische des Eldarings bzw. von Eldaringmitgliedern.
Unseren Herdwart Thomas findest du hier als "Bodo" oder unter der Herdwartliste auf der Hauptseite.
Übrigens ist es mir eine Freude in diesem Zusammenhang auch auf unsere hier in Berlin-Brandenburg regional recht aktive (gelegentlich auch recht erfolgreiche), immer aber gut gelaunte Laufgruppe des Eldaring hin zu weisen. Bei Interesse, Probetraining läßt sich sicher einrichten.
Viel Spaß, Volker
Zuletzt geändert von volker am 05.01.2017, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Verdandi42
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 999
Registriert: 25.04.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Verdandi42 »

Hallo Paeonia,

willkommen bei uns im Forum! Als Berliner Pflanze wirst du nicht allein bleiben müssen, siehe die vorausgegangenen Beiträge :-)

Gruß,
Petra
“Heathen, n. A benighted creature who has the folly to worship something he can see and feel.”
― Ambrose Bierce, The Unabridged Devil's Dictionary

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4076
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin »

[quote='Witukind','index.php?page=Thread&postID=144079#post144079']Moin Moin und herzlich willkommen...[/quote]Öh, das ist mein Spruch! ;-)

R.

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4076
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin »

Moin Moin und herzlich willkommen hier :-) *KLONK*

R.

Witukind
Beiträge: 47
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Witukind »

[quote='Ragin','index.php?page=Thread&postID=144090#post144090'][quote='Witukind','index.php?page=Thread&postID=144079#post144079']Moin Moin und herzlich willkommen...[/quote]Öh, das ist mein Spruch! ;-)

R.[/quote]
solltest dir was aussuchen was etwas spezieller ist ;)
sofern du ein unikat haben willst ^^

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1623
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Falls also jemand in dieser Hinsicht einen Hinweis für mich

Beitrag von Markus Nicklas »

Grüß Dich, Paeonia!

Warum nicht das Nächstliegende? Du kannst mit Pflanzen umgehen? Du kennst Techniken, sie zum Schmuck und zur Zierde einzusetzen?

Na, dann setz Dein Wissen doch so ein, dass die Pflanzen entsprechend ihrem natürlichen Erscheinen von der Stelle von der sie stammen mit der neuen Stelle harmonieren. Dass Deine Kunden eine Ahnung davon bekommen was sie, wie und weshalb anspricht - Farbe, Form,Gestalt, Haltbarkeit, das Wesen der Pflanze an sich und ebenso subtilere Eindrücke, wie Gespür, Textur und Konsistenz, und Duft.

Vermutlich gerätst Du dann bald heraus aus dem üblichen Handel der Schnittblumen etc. pp., doch eine eigene Auffassung von angemessenem, respektvollen Handeln kann nicht schaden, oder? Will sagen, dass die stinkenden Schnittrosen, die meine Mutter zu Weihnachten bekommt (Familienbrauch, den ich bei einer 84 jhrg auch nicht mehr änder) nur 1 Woche halten, und die sind garantiert eingeflogen, verdammte Axt

Gärtnergruss aus Escherode

und allem Heil grüßt
Markus :)
"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Der graue Sven
Beiträge: 18
Registriert: 26.06.2016, 16:50
Kontaktdaten:

Klonk

Beitrag von Der graue Sven »

Auch von mir ein herzliches Willkommen und ein lustiges Klonk!
Ich denke auch, dass Du in die richtige Richtung gezogen bist. Lass Dir, wenn Du schon Sorge hast, wieder in alte Muster zu fallen, mit der Jobsuche Zeit, um das Richtige zu tun. Oder Du versuchst selber was auf die Beine zu stellen. Erfahrungen mit Pflanzen scheinst Du zu haben. Bau darauf auf und glaube daran. Dann wird es gelingen.
In diesem Sinne
KLONK!!
Kämpfe mit Leidenschaft,
siege mit Stolz,
verliere mit Respekt,
aber gib niemals auf!

Maja
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 16.05.2016, 21:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Maja »

Sei uns herzlich willkommen und aus Berlin begrüßt, LG Maja .

Benutzeravatar
Torben Odinsson
Beiträge: 135
Registriert: 05.12.2015, 22:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Torben Odinsson »

yay, noch ein Heiligenseer Heide.
Willkommen
Dann kann man sich ja mal auf dem Nerthus Stammtisch treffen :thumbsup:
Alle Angaben ohne Gewähr

Antworten