Landvaettir?

Diskussionen rund um das Thema Götter und Heidentum
Antworten
Gast

Landvaettir?

Beitrag von Gast » 03.06.2015, 17:22

Hallo,

ich schon wieder mit 'ner Frage, allerdings guter Dinge, dass sie euch dieses Mal auch interessieren könne...

Ich habe von den Landvaettir (Landgeister) gelesen. Es heißt, das Glück und das Wohl des Landes und der Bevölkerung hinge von diesen Landgeistern ab. Sind die Landvaettir somit mächtiger als die Asen und Wanen oder wenigstens ebenbürtig?


Gruß,
Polytheist

Gast

Beitrag von Gast » 03.06.2015, 18:55

und ich antworte mal wieder ^^

http://landvaettir-sippe.de.tl/Eine-Sag ... eister.htm

ich würde die landvaettir als lokale Naturerscheinungen eher in die nähe der Riesen setzen. im Unterschied zu diesen wirken sie aber nicht weltweit sondern nur innerhalb bestimmter regionen.

so könnte man zb das Wattenmeer mit seinen typischen ebbe und flut phänomene als landvaettir der deutschen Küstenregion (ingaevonisch) bezeichnen..

Antworten