Ein völkerwanderungszeitlicher vogelförmiger Bernsteinanhäng

Diskussionen rund um das Thema Götter und Heidentum
Antworten
Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1517
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Ein völkerwanderungszeitlicher vogelförmiger Bernsteinanhäng

Beitrag von Markus Nicklas » 15.01.2017, 10:26

im Anhang dieser Bericht - hab ich selbst noch nicht lesen können, doch wer mag, kann ja einen kurzen Bericht darüber hier verfassen ... doch leider stelle ich grad fest, dass die Datei zu gross ist. Demnach maile ich auf Anfrage zu

oder hier

https://www.academia.edu/30503631/Ein_v ... dt_Rostock

selbst tun.

danke,
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Werdandi
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 02.09.2014, 09:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Werdandi » 17.01.2017, 09:49

Danke für den Tip. Ich habs erstmal nur quer gelesen aber das ist schon ein toller Fund. Wenn,wie im Text mehrfach angemerkt, es denn ein echter alter Fund idt,wovon aber vorerst ausgegangen wird. Gerade weil es eben auch eine der seltenen Runeninschriften hat.
Nebenher finde ich den Anhänger einfach schön.
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Erst wenn die Drachen wieder frei fliegen, ist mein Tun in dieser Welt beendet. Dann kehre ich Heim zu dir,um die Fäden des Wyrd neu zu spinnen.[/font]

Antworten