Handwoerterbuch deutschen Aberglaubens

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 27.11.2013, 00:16

Hm? Das schnall ich jetzt nicht ganz... :-/

R.

Benutzeravatar
krischan
Eldaring-Ahne
Beiträge: 2779
Registriert: 10.04.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von krischan » 27.11.2013, 00:25

[quote='Ragin','index.php?page=Thread&postID=126894#post126894']Nicht mal hier bei uns in der Unibibliothek..[/quote]Fernleihe meint, das man auch in anderen Unibibliotheken bestellen kann und das Medium rübergeschickt wird und in der Örtlichen abgeholt werden kann. So habe ich mein Exemplar auch bekommen, weil das in Münsters Unibibliothek nicht vorrätig war. Das geht auf jeden Fall.
Du mußt nicht googeln, sondern in der UniDatenbank suchen und bestellen - sofern Du ein Konto dort hast - und das bekommt jeder und kostenlos.
In Münster sieht das so aus: http://superfix.uni-muenster.de/Katalog/start.do
In anderen Uni-Städten ähnlich: https://www.google.de/#q=Fernleihe+Uni+Bibliothek

Man muß erst nach dem Stichwort OPAC suchen, das ist die Bibliotheks-Datenbank.

(Ansonsten bekommt man die gedruckten Bände auch für 50.- € beim katholischen Weltbild Verlag.)

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 27.11.2013, 00:29

Ich kenne das, bin auch Mitglied bei der Unibibliothek in Rostock wei ich mir da schonmal was seltenes ausgeliehen habe. Ich habe auch hier bei unserer Bibo im Katalog nach dieser CD gesucht und festgestellt, dass man sie sich nicht ausleihen kann :)

R.

Benutzeravatar
krischan
Eldaring-Ahne
Beiträge: 2779
Registriert: 10.04.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von krischan » 27.11.2013, 00:32

Dann geh mal zu den Bibliothekenbetreuern, die haben idR. den Durchblick. :D

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 27.11.2013, 00:44

Ach Krischan...

die haben überhaupt keine Ahnung weil es meistens Studenten sind. Glaub mir doch auch mal was ;)

Ansonsten kannst Du das hier nochmal nachvollziehen:

http://katalog.ub.uni-rostock.de/DB=1/S ... SHW?FRST=1

Es liegt zumindest hier bei uns auf dem CD-Rom-Server und es ist keine Ausleihe möglich. Und wenn man sich dann weiter reinkniet kommt irgendwann die Meldung, dass man keine ausreichenden Rechte hat um auf die Anwendung zugreifen zu können. Und, "Eine Anmeldung ist nicht möglich".

So :)

R.

Benutzeravatar
krischan
Eldaring-Ahne
Beiträge: 2779
Registriert: 10.04.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von krischan » 27.11.2013, 01:40

[quote='krischan','index.php?page=Thread&postID=126897#post126897']So habe ich mein Exemplar auch bekommen, weil das in Münsters Unibibliothek nicht vorrätig war.[/quote]Hallo?

Wenn man das heute nicht mehr bekommt, haben die was geändert. Was geht, ist offenbar sich in die Uni Datenbank einzuloggen und das HdA online durchzusehen. Dafür braucht man eine spezielle Software:
http://www.ulb.uni-muenster.de/hilfetex ... tml#citrix

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 27.11.2013, 10:43

Ja, aber Du brauchst immer noch eine zugewiesene Nutzerkennung und ein Netzzugangspasswort, oder Du loggst Dich von einemRechner auf dem Unigelände ein.

R.

Benutzeravatar
Freyja_
Beiträge: 693
Registriert: 15.09.2009, 19:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Freyja_ » 27.11.2013, 14:22

[quote='Ragin','index.php?page=Thread&postID=126896#post126896']Hm? Das schnall ich jetzt nicht ganz... :-/

R.[/quote]
Du kannst über die ISBN auf Wikipedia alle Bibs durchgucken, wo du das Ausleihen kannst.

Wiki: ...Die folgende Liste enthält Links zu Bibliothekskatalogen, Buchhändlern
und anderen Quellen, um dort nach der Publikation mit der ISBN 311016860X zu suchen..

Benutzeravatar
Nebelwolf
Beiträge: 519
Registriert: 07.02.2008, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Nebelwolf » 30.11.2013, 19:22

Verwunderlicher finde ich dass es hier keine verfügbaren Exemplare zu finden gibt, nachdem beim Eldathing 2009 soviele die Runde gemacht hatten...

Wenn es weiterhin aussichtslos bleibt mach ich aber mal eine Bib-Recherche nach dem digitalen Exemplar.
Pastor: Wer waren die ersten Menschen?
Lina: Thor und Freya!
Alma Svensson: Lina, du wirst immer Heidin bleiben...
(Michel aus Lönneberga)


http://fidix.blogsport.de/

Benutzeravatar
Nebelwolf
Beiträge: 519
Registriert: 07.02.2008, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Nebelwolf » 07.10.2015, 20:29

Guten Abend ihr hier,

Ich wollte fragen ob von euch noch jemand eine digitale CD-ROM von diesem Nachschlagewerk besitzt.
Kann mir hier jemand positiv antworten? :)
Pastor: Wer waren die ersten Menschen?
Lina: Thor und Freya!
Alma Svensson: Lina, du wirst immer Heidin bleiben...
(Michel aus Lönneberga)


http://fidix.blogsport.de/

Gast

Beitrag von Gast » 07.10.2015, 21:51

"Liebe Sonne, komm' herab, nimm mir die 77 Fieber ab." ... Hihi, die Bände sind was für mich!

Antworten