Germanische Mythologie, DVD

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Antworten
Asteri
Beiträge: 935
Registriert: 07.05.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Germanische Mythologie, DVD

Beitrag von Asteri » 18.08.2007, 10:23

Hallo zusammen,
<BR>
<BR>kann mir jemand wirklich gute DVD´s zum Thema empfehlen?
<BR>Kann mir vorstellen, dass auch ziemlich viel Schrott auf dem
<BR>Markt ist <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_smile.gif' alt='Smile'> .
<BR>
<BR>Liebe Grüße
<BR>Asteri <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_cool.gif' alt='Cool'>
<BR>
<BR>*hat ´nen neuen DVD-Recorder* <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_smile.gif' alt='Smile'>
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche. F.K. Wächter

Benutzeravatar
Fenrirstochter
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 2481
Registriert: 06.11.2002, 00:00
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Germanische Mythologie, DVD

Beitrag von Fenrirstochter » 19.08.2007, 20:46

na sei mal nicht so faul....Edda aufs Handy laden und selbst ist der Leser. <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_lol.gif' alt='Laughing'>
<BR>
<BR>Aber mal Spaß beseite.
<BR>
<BR>DVDs oder Dokus über nordische Mythologie, kenne ich keine...außer den Kinderfilm Wahalla und den Spielfilm the Viking Sagas mit Ralf Moeller, aber ich glaube das ist nicht das was Du suchst.
<BR>
<BR>Dokus über Wikis und Germanen gibts hingegen viele, mehr und weniger gute (ja nach dem auf welcher wissenschaftliche Grundlage sie sich stützen wollen), in einigen wird das Thema zumindest mal angeschnitten.
<BR>
<BR>
[addsig]
Grüzzelz Wölfin

Abschnittsbevollmächtigte Walküre

Asteri
Beiträge: 935
Registriert: 07.05.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Germanische Mythologie, DVD

Beitrag von Asteri » 24.08.2007, 14:03


<BR>Ich wäre für den Edda-Klingelton! <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>
<BR>
<BR>In einer Buchhandlung konnte man mir nur 1 DVD anbieten,
<BR>\"Germanen und Wikinger\" von Reinhard Kungel.
<BR>
<BR>Z. B. könnte ich sie meinen Patenkindern zeigen, wenn sie bei mir sind,
<BR>obwohl das vielleicht unpassend ist, hm.
<BR>Vorher lass´ich mich mal schön faul davon berieseln.
<BR>
<BR>Grüße
<BR>Asteri <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_cool.gif' alt='Cool'>
[addsig]
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche. F.K. Wächter

Benutzeravatar
Kolag_Hraban
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 31.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Germanische Mythologie, DVD

Beitrag von Kolag_Hraban » 24.08.2007, 15:35

Heilsa,
<BR>
<BR>Letzt hab ich aber die Edda als Hörbuch gesehen ... ebay glaub ich...
<BR>
<BR>is auch was für faule <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>
<BR>
<BR>
<BR>Gruss Hraban

Asteri
Beiträge: 935
Registriert: 07.05.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Germanische Mythologie, DVD

Beitrag von Asteri » 25.08.2007, 19:17

Hi Hraban,
<BR>
<BR>die Dichtungen der Edda haben für mich eine Melodie und einen Rhythmus der beim Lesen entsteht.
<BR>Als Hörbuch würde dieser persönliche Eindruck mE zu kurz kommen.
<BR>
<BR>Grüße
<BR>Asteri <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_smile.gif' alt='Smile'>
[addsig]
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche. F.K. Wächter

Antworten