Edda?

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Draugr
Beiträge: 29
Registriert: 05.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Draugr » 18.07.2007, 20:14

Hallo zusammen,
<BR>
<BR>wo finde ich eine von euch als stimmig empfundene Wiedergabe der Edda? Ich habe verschiedene Ausgaben im Internet gefunden. Welche könnt ihr zum Lesen und Nachdenken empfehlen?
<BR>
<BR>Danke sehr.

Benutzeravatar
Boulway
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1141
Registriert: 13.03.2002, 00:00

Edda?

Beitrag von Boulway » 18.07.2007, 22:08

Heil dir!
<BR>
<BR>Ich persönlich hab die Simrock Edda zuhause. Sollte mit die gängigste Übersetzung sein.
<BR>
<BR>Aber wenn du wirklich bescheid wissen willst musst du wohl den sehr ausführlichen Artikel von Kurt lesen.
<BR>
<BR>Findest du <!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.eldaring.de/modules.php?name ... =0&thold=0" TARGET="$siteconfig[externallinks]">hier</A><!-- BBCode u2 End --> !
<BR>
<BR>MFG Boulway Tyrson

Draugr
Beiträge: 29
Registriert: 05.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Draugr » 19.07.2007, 09:00

Klasse, vielen Dank dir.
[addsig]

ortel
Beiträge: 358
Registriert: 18.09.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von ortel » 19.07.2007, 10:35

Heilsa Draugr,
<BR>
<BR>Simrocks Edda ist beachtlich, aber, so mein persönliches Empfinden, leider sehr schwer zu lesen.
<BR>
<BR>Daher habe ich vor kurzem die Edda in der Übersetzung von Felix Genzmer gekauft und bin sehr zufrieden.
<BR>
<BR>DIE EDDA, vollständige Ausgabe in der Übertragung von Felix Genzmer.
<BR>Erschienen in Diederichs Gelbe Reihe im Eugen Diederichs Verlag, Ausgabe von 2006, Preis: 12 Euro.
<BR>
<BR>Vanaheil Ortel

Ragnarr-Odinsson
Beiträge: 1107
Registriert: 30.08.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Ragnarr-Odinsson » 19.07.2007, 11:48

Moin,
<BR>
<BR>die aktuellsten Übersetzungen stammen von Arnulf Krause.
<BR>Allerdings in kleinen Büchlein im Reclam Verlag erschienen.
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.amazon.de/G%C3%B6tter-Helden ... 994&sr=8-6" TARGET="$siteconfig[externallinks]">Die Götter- und Heldenlieder der Älteren Edda</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.amazon.de/G%C3%B6tterlieder- ... 994&sr=8-4" TARGET="$siteconfig[externallinks]">Die Götterlieder der Älteren Edda</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.amazon.de/Heldenlieder-%C3%8 ... 994&sr=8-4" TARGET="$siteconfig[externallinks]">Die Heldenlieder der Älteren Edda</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.amazon.de/Die-Edda-Snorri-St ... 994&sr=8-4" TARGET="$siteconfig[externallinks]">Die Edda des Snorri Sturluson</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR>Somit besteht die Möglichkeit die Götter- und Heldenlieder zusammen oder getrennt zu erwerben und die Jüngere Edda des Snorri.
<BR>Ich finde seine Übersetzung sehr nah am Original.
<BR>
<BR>Gruß
<BR>Ragnarr
[addsig]

Rabenschrey
Beiträge: 106
Registriert: 09.01.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Rabenschrey » 19.07.2007, 16:43

ich stimme da ortel zu.
<BR>bin selbst edda anfänger leser und hatte beide Bücher in den händen und da fand ich die Übersetzung von Felix Genzmer schöner zu lesen also einfacher.
<BR>Also würde ich die auch empfehlen. Oder je nach geldbeutel dicke beide holen :)
<BR>eine für n anfang die simrock für später^^
<BR>
<BR>ar ok fridr
<BR>
<BR>rabenschrey
[addsig]

Fish
Beiträge: 301
Registriert: 09.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Fish » 19.07.2007, 17:10

giebt es eigentlich auch eine ausgabe, die man seinen kindern vorlesen kann ?
<BR>viele stellen in den standard ausgaben sind für kinder doch recht schwer zu verstehen. <IMG SRC=\'images/forum/smilies/icon_frown.gif\' alt=\'Sad\'> <BR><BR><font size=-1>[ Bearbeitet von Fish Am 19.07.2007 ]</font>
--- Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit

--- www.die-wikinger.com/Forum/index.php

Benutzeravatar
Eira
Herdwart
Beiträge: 1834
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Eira » 19.07.2007, 18:43

Thor Age Bringsvard: Die wilden Götter. der schreibt sich ein bißchen anders, aber ich kann jetzt nicht die skandinavischen buchstaben suchen.
<BR>ist jedenfalls eine gute, einfach zu lesende geschichte.
<BR>vanaheil
<BR>Eira
[addsig]
Herdwart Sachsen-Anhalt

Heimdalls-Horchen
Beiträge: 9
Registriert: 11.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Heimdalls-Horchen » 20.07.2007, 12:33

Hab mir vor ein paar Jahren die Übersetzung von Häny aus 1987 gekauft. Vor allem die ausführlichen Beschreibungen und Erklärungen finde ich hilfreich.
[addsig]

Gast

Edda?

Beitrag von Gast » 20.07.2007, 15:10

Ja - genau die besitze ich auch und finde die ausführlichen Einleitungen zu jedem Stück ebenfalls sehr hilfreich.
<BR>Insbesondere auch, weil die einzelnen Lieder hier direkt qualifiziert kulturgeschichtlich eingeordnet und christliche Einflüsse aufgezeigt werden - das kann sicher auch Menschen neue Perspektiven auf dieses schöne Stück Dichtung erlauben, die es bis jetzt in geradezu heilige Höhen rückten.
<BR>
<BR>Ebenfalls gut an der Übersetzung von Arthur Häny ist der nüchterne Stil der sich nicht auf Wortgewalt, sondern auf Aussagen konzentriert.
<BR>
<BR>Bei Interesse kann man sich die Ausgabe die ich meine
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.amazon.de/G%C3%B6tter-Helden ... 27&sr=8-11" TARGET="$siteconfig[externallinks]">HIER</A><!-- BBCode u2 End --> genau anschauen.

Fish
Beiträge: 301
Registriert: 09.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Fish » 20.07.2007, 15:18

ich bin grade am überlegen ob ich mir das - handbuch der germanischen mythologie von wolfgang golther - kaufen soll. das buch hat fast 800 seiten und kostet schlappe 9.95 €.
<BR>hat jemand mit diesem buch schon erfahrung gemacht ?
<BR>
--- Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit

--- www.die-wikinger.com/Forum/index.php

Benutzeravatar
Ylva
Beiträge: 3630
Registriert: 22.07.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Ylva » 20.07.2007, 15:50

Moin Fisch,
<BR>
<BR>schau doch einmal auf die Startseite dieser Website.(siehe oberste Zeile hier), und skrolle dann etwas nach unten. Da gibt es Literaturempfehlungen. Die Seite ist mit Informationen gespickt!
<BR>Auch hier im Forum gibt es einen Literaturteil,in dem deine Frage besser aufgehoben gewesen wäre, als hier in der großen Halle. (Das Thema wurde geradevom Admin hierher verschoben *g*)
<BR>
<BR>Entschuldige bitte diese Antwort von jemandem, der schon lange hier ist, aber irgendwann mag man einfach nicht mehr immer wieder die gleichen Antworten geben, weil \"Neue\" halt oft die gleichen Fragen stellen. Nicht bös sein, ja?
<BR>
<BR>Zu den \"wilden Göttern\" noch eine Anmerkung:
<BR>Hüstel, die \"wollüstigen Ausschweifungen\" der Götter sind da manchmal sehr amüsant beschrieben. Meinem Jüngsten hat das Buch mit 8 Jahren aber gut gefallen. Besagte Stellen sollte man sich vielleicht am Vortag mit einem Post-it Zettel oder so markieren....
<BR>
<BR>Hier gibt es noch einen thread zumThema Kinderücher: <!-- BBCode u2 Start --><A HREF=\"http://www.eldaring.de/modules.php?op=m ... orum=48&19\" TARGET=\"$siteconfig[externallinks]\">Geschichten über die Götter</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR> Sonst schau dich mal selber im Sippentisch etc.um, da war noch was, aber ich finde es im Momentauch nicht...
<BR>
<BR>Und dann hat <!-- BBCode u2 Start --><A HREF=\"http://www.voenix.de/Arbeiten/arbeiten.html\" TARGET=\"$siteconfig[externallinks]\">Voenix</A><!-- BBCode u2 End --> auch noch einige Bücher gemalt und geschrieben.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Ylva
<BR>
<BR>
<BR>
<BR>
<BR><font size=-1>[ Bearbeitet von Ylva Am 20.07.2007 ]</font><BR><BR><font size=-1>[ Bearbeitet von Ylva Am 20.07.2007 ]</font>

Fish
Beiträge: 301
Registriert: 09.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Fish » 20.07.2007, 19:40

ja sorry hast ja recht. ich kann mir schon vorstellen, das es mit der zeit nervt. <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_mad.gif' alt='Mad'>
<BR>ich konnte es aber mit der suchoption nicht ausfindig machen. <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>
--- Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit

--- www.die-wikinger.com/Forum/index.php

FerdL
Beiträge: 145
Registriert: 20.06.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von FerdL » 21.07.2007, 14:35

Heilsa,
<BR>
<BR>mal ne frage nebenbei:
<BR>gibt\'s die edda auch zum runterladen?
<BR>
<BR>Grüße
<BR>
[addsig]

Herjann
Beiträge: 11
Registriert: 12.02.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Edda?

Beitrag von Herjann » 21.07.2007, 14:48

Auf der Wikipedia-Seite über die Edda gibt es Links zu den Übersetzungen.

Antworten