Asatru Anfänger

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Lithium
Beiträge: 89
Registriert: 24.07.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Lithium »

In Eurem Literaturforum habe ich viele viele Buchvorschläge gesehen. Was könnt Ihr mir da als \" Asaru Anfänger \" <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>)
<BR>empfehlen?
<BR> <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_rolleyes.gif' alt='Rolling Eyes'>

Benutzeravatar
Ylva
Beiträge: 3630
Registriert: 22.07.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Ylva »

Die Startseite, die Artikel und die Diskussionen im Forum.
<BR>
<BR>Und wenn du dich dann auch noch durch das Literaturforum ein wenig durchgelesen hast, findest du vielleicht die Bücher, die für dich richtig sind. Das Probelm ist eben,daß es hier viele Individualisten gibt. Da ist so eine Frage nicht so leicht zu beantworten.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Ylva
<BR>
<BR>

Benutzeravatar
krischan
Eldaring-Ahne
Beiträge: 2779
Registriert: 10.04.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von krischan »

R.M. Derolez: \"Götter und Mythen der Germanen\"
<BR>Vom Wissenschaftler geschrieben und leicht lesbar. Ein sehr guter Überblick. Bekommt man z.Tl. auch in Büchereien.
[addsig]

Benutzeravatar
Ylva
Beiträge: 3630
Registriert: 22.07.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Ylva »

Oder interessieren dich Rituale in heutiger Zeit?
<BR>Dann schau mal hier bei den Rezensionen:
<BR><!-- BBCode u2 Start --><A HREF="http://www.eldaring.de/modules.php?op=m ... forum=44&8" TARGET="$siteconfig[externallinks]">\"Das Heilige Fest\" von Fritz Steinbock</A><!-- BBCode u2 End -->
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>Ylva
<BR>
<BR>

SnowyOwl
Beiträge: 18
Registriert: 04.11.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von SnowyOwl »

Ich weiß nicht, ob deine Frage noch aktuell ist, aber ich habe zum Einstieg \"Götter, Mythen, Jahresfeste\" von Géza von Neményi gelesen. Es ist verständlich geschrieben und gibt einen guten Überblick, wie ich finde.
[addsig]

Benutzeravatar
literatomorph
Beiträge: 1150
Registriert: 31.05.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von literatomorph »

*lach*
<BR>Mit Geza haben hier fast alle \"Probleme\":-)
<BR>Zieh dich warm an...
<BR>Gruß
<BR>Philipp
Invere Ing

Benutzeravatar
lynxaett
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 3045
Registriert: 08.01.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von lynxaett »

*laut lach* *über den Boden kugel*
<BR>Ehrlich gesagt: \"Probleme\" ist noch höflich ausgedrückt... <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_smile.gif' alt='Smile'>
<BR>Schneeeule, bitte bemüh doch mal die Suchfunktion hier im Forum ... wenn du Lust hast, in die Geschichte uralter flamewars und bitterlicher alter Sippenfeindschaft einzutauchen... irgendwer wird nämlich in 1000 Jahren oder so sicher mal eine Saga schreiben: \"Die glorreichen Gerechten gegen Geza, den Gläubigen Goden\"...
<BR>*prust*
<BR>Lynx
<BR>
<BR>

SnowyOwl
Beiträge: 18
Registriert: 04.11.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von SnowyOwl »

Ach echt? <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_lol.gif' alt='Laughing'> Naja, fand das Buch, wie geschrieben, echt gut. Habe allerdings auch noch kaum Vergleichsliteratur.
[addsig]

Benutzeravatar
Eirikr
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 20.04.2002, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Eirikr »

<!-- BBCode Quote Start --><TABLE BORDER=0 ALIGN=CENTER WIDTH=85%><TR><TD><font size=-1>Quote:</font><HR></TD></TR><TR><TD><FONT SIZE=-1><BLOCKQUOTE>
<BR>Am 2007-08-01 14:08 schrieb Lithium:
<BR>In Eurem Literaturforum habe ich viele viele Buchvorschläge gesehen. Was könnt Ihr mir da als \" Asaru Anfänger \" <IMG SRC=\'images/forum/smilies/icon_wink.gif\' alt=\'Wink\'>)
<BR>empfehlen?
<BR> <IMG SRC=\'images/forum/smilies/icon_rolleyes.gif\' alt=\'Rolling Eyes\'>
<BR></BLOCKQUOTE></FONT></TD></TR><TR><TD><HR></TD></TR></TABLE><!-- BBCode Quote End -->
<BR>
<BR>ließ einfach ein wenig in der Edda und geh dann in die Berge und schau Dir die Saale von oben an.
<BR>
<BR>Grüße
<BR>Eirikr
[addsig]
Buchtipp: Der gebundene Mondkalender der Germanen - Ein Buch über die Zeitrechnung und die Jahreskreisfeste der Germanen.
Den Kalender als Wandkalender: Ártala - Der Lunisolarkalender der Germanen
Meine Homepages: www.firne-sitte.net, www.leikmot.net

Rocco
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 2197
Registriert: 24.01.2005, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Rocco »

Das hast Du schön gesagt, Eirikr! Wenngleich Dein Vorschlag nicht
<BR>ganz ungefährlich ist... da der unsachgemäße Gebrauch der Edda
<BR>und ein anschließender Aufenthalt in der Wildnis Angriffe von Dämonen provoziert <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_rolleyes.gif' alt='Rolling Eyes'> ... OK, vergeßt den zweiten Teil.
<BR>
<BR>Gruß,
<BR>
<BR>TL.
[addsig]

durial
Beiträge: 235
Registriert: 09.11.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von durial »

Also für einen Anfänger - und durchaus nicht nur für diesen - würde ich \"Die wilden Götter\" von Tor Age Bringsvaerd empfehlen. Das ist sozusagen die Edda in Romanform und modern geschrieben. Was ich an dem Roman so gut finde ist, dass er wesentliche Aussagen und Charakteren zusammenfasst und dadurch einen schon fast genialen Überblick gibt. Das Ganze ist auch noch unglaublich rührselig (Odin - der ständig zu den Nornen rennt, um Rat zu holen - bricht einen bisweilen fast das Herz) sowie witzig erzählt. Das Buch gibt jedenfalls schonmal einen \"roten Faden\" vor, den man dann ja durch trockenere Lektüre ergänzen kann.
<BR>
<BR>Schon der Anfang ist einfach wundervoll:
<BR>\"Wo kommt der Nebel her? Das weiß kein Mensch. Und wer hat den ersten Funken gezündet? Niemand weiß es. Eines aber steht fest: Am Anfang war die Kälte und das Feuer...\"
<BR>
<BR>Und tatsächlich: Es weiß wirklich keiner - noch nichteinmal die Götter.
<BR>
<BR>Die Rezension:
<BR>\"Originell und humorvoll ist diese rasante Nacherzählung der nordischen Göttermythen.
<BR>Die nordischen Götter verblüffen nicht zuletzt dadurch, dass sie weder allmächtig noch allwissend sind: So kann Odin zwar eine Welt erschaffen, doch verstehen tut er sie nicht. Die Liebesgöttin Freia kann allen helfen, nur sie selbst leidet unter Liebeskummer...Diese unterhaltsame \' Edda\'-Version des Norwegers...basiert auf gründlichem Quellenstudium und räumt mit den gängigen Klischees auf.\"
<BR>Süddeutsche Zeitung
<BR>
<BR>und:
<BR>\"Bringsvaerd vollbringt das Kunststück, die gesamte altnordische Mythologie zu erzählen, frei von Nebelschwere und Waberlohe, als einen anmutigen und leichtfüßigen Roman von Aufstieg und Fall der Götter und ihrer Welt.\"
<BR>FAZ
<BR>
<BR>Ich finds - göttlich. <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_smile.gif' alt='Smile'>

Isa71
Beiträge: 504
Registriert: 12.12.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Isa71 »

Hailsa!
<BR>Ich habe mich mal umgeschaut, es gibt 2 Ausgaben dieses Buches!
<BR>Das eine kostet um 26 Euro rum, das andere 12 Euro,, beide haben die gleiche Seitenzahl aber verschiedene Umschläge!
<BR>Sind die Bücher jetzt die selben? Warum kostet das eine mehr?
<BR>Das für 12 Euro ist ein Taschenbuch, hat aber auch die Illustrationen drinne wie das andere, gibt es bei Büchern wie bei CD´s jetzt auch schon die \"Light-Ausführung\"?
<BR>Ichs chwanke nun natürlich, denn warum soviel ausgeben wenn ichs auch für die Hälfte kriegen kann, hab mein Bestellseite schon Favorisiert und warte nun auf euch!
<BR>Danke! Asaheil Isa71 <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>
User wurde auf eigenen Wunsch gelöscht!

Benutzeravatar
Mittgard
Herdwart
Beiträge: 2247
Registriert: 02.09.2002, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Mittgard »

Taschenbuch ist immer die light-Ausgabe. Die teure Variante ist dann meist stabil gebunden und man kann\'s halt nicht so schnell verwurschteln. Mußt du wissen, wie du mit deinen Büchern umgehst. Ob du\'s protzig magst oder lieber der Typ der zerlesenen Bücher bist <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_wink.gif' alt='Wink'>
<BR>Ines.
[addsig]
Die Zeit des einsamen Wolfes ist vorüber.
Versammelt Euch!
Alles, was Ihr tut, soll in heiliger Weise geschehen und in Freude.
Es ist Zeit, unsere Wahrheit auszusprechen.
Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.

aus einer Rede der Hopi-Ältesten

durial
Beiträge: 235
Registriert: 09.11.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von durial »

Jepp, was bei dem einem Buch so teuer ist, ist halt die Bindung - meist ist dann auch so ein praktischen (Lesezeichen-) Bändchen mit bei. Ich mach das immer vom Buchtyp abhängig: Ne Edda z.B. will ich lieber gebunden haben - passt eben besser zur Ehrwürdigkeit.
<BR>Bei dem Buch aber bevorzuge ich die Taschenbuchausgabe, weils besser zu der saloppen Art passt und sich auch besser mit sich rumtragen lässt.

Isa71
Beiträge: 504
Registriert: 12.12.2006, 00:00
Kontaktdaten:

Asatru Anfänger

Beitrag von Isa71 »

Danke für die Info!
<BR>Ich hab mir, da es ja das gleiche Buch ist, die Light Version grad bestellt und, da ich morgen Geburtstag habe, schenke ich mir noch die CD von Tor Age Bringsvaerd
<BR>\"Sagen aus dem hohen Norden\" im Angebot für 4,95€ !
<BR>Asaheil Isa71
<BR>
<BR> <IMG SRC='images/forum/smilies/icon_biggrin.gif' alt='Very Happy'>
User wurde auf eigenen Wunsch gelöscht!

Antworten