Heidnisches Jahrbuch 2009?

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Antworten
Penda
Beiträge: 585
Registriert: 07.11.2005, 00:00
Kontaktdaten:

Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Penda »

Hallo!

Weiß jemand, ob es ein Heidnisches Jahrbuch 2009 geben wird?
Es gab eins 2006, 2007 und 2008. Ich fand das Buch sehr informativ und gut recherchiert. :)
Ich würde das neue kaufen...

Gruß
Sydryd

Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 915
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Jahrbuch

Beitrag von Ruebenharald »

Angeblich ist es fast fertig.
Hermann
All irregularities will be handled by the forces controlling each
dimension. Trans-uranic heavy elements may not be used where there is
life. Medium atomic weights are available - Gold, Lead, Copper, Jet,
Diamond, Radium, Sapphire, Silver, and Steel.

Benutzeravatar
Mittgard
Herdwart
Beiträge: 2247
Registriert: 02.09.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Mittgard »

Oh, tut sich doch was im Verlagshause Junker? Hab schon ewig nichts mehr von Daniel gehört. Er antwortet auch nicht auf meine mail-Bestellungen, Weiß jemand was genaueres?
neugierige Grüße von der Ines.

Benutzeravatar
Eirikr
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 20.04.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Eirikr »

Hallo Runde,

nach Auskunft von Holger ist das Buch so gut wie fertig wird jedoch dann schon als Heidnisches Jahrbuch 2010 erscheinen.

Dann wird das Projekt wohl eingestellt werden.

Wenn Interesse besteht wird es ggf. ein Nachfolgeprojekt geben.

Grüße
Eirikr
Buchtipp: Der gebundene Mondkalender der Germanen - Ein Buch über die Zeitrechnung und die Jahreskreisfeste der Germanen.
Den Kalender als Wandkalender: Ártala - Der Lunisolarkalender der Germanen
Meine Homepages: www.firne-sitte.net, www.leikmot.net

Benutzeravatar
Mittgard
Herdwart
Beiträge: 2247
Registriert: 02.09.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Mittgard »

Gibt's das dann über Holger (Edition Roter Drachen) oder Daniel (Junker-Verlag)?

Benutzeravatar
Eirikr
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 20.04.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Eirikr »

Hallo Ines,

ich denk mal beides.

Zumindest hat Holger immer alles vom Daniel-Junker-Verlag im Angebot.
Buchtipp: Der gebundene Mondkalender der Germanen - Ein Buch über die Zeitrechnung und die Jahreskreisfeste der Germanen.
Den Kalender als Wandkalender: Ártala - Der Lunisolarkalender der Germanen
Meine Homepages: www.firne-sitte.net, www.leikmot.net

Benutzeravatar
myrrdin
Beiträge: 1320
Registriert: 04.01.2009, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von myrrdin »

wusste nicht dass es ein solches buch gibt, hört sich aber gut an. wo und ab wann bekomme ich das buch?
Für den Triumph des Bösen reicht es,
wenn die Guten nichts tun.
E. Burke (1729 - 1797)


Benutzeravatar
myrrdin
Beiträge: 1320
Registriert: 04.01.2009, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von myrrdin »

oh, gut. danke!
Für den Triumph des Bösen reicht es,
wenn die Guten nichts tun.
E. Burke (1729 - 1797)

Manuela
Beiträge: 345
Registriert: 18.10.2008, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Manuela »

Das Buch ist anscheinend fertig ... wenn alles gut geht bekomm ich mein Exemplar am Freitag zum Stammtisch vom Holger.

Benutzeravatar
TimemasterTim
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1873
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von TimemasterTim »

"Der ‚Nickname’ „TimeMasterTim“ ist ein Wortspiel und drückt ein Selbstverständnis als Herr über die Zeit oder zumindest als Mensch, der sich den Zwängen der Zeit entziehen möchte, aus." (Kristin Futterlieb)

Manuela
Beiträge: 345
Registriert: 18.10.2008, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von Manuela »

Ich finds sehr interessant. Überaus lesenswert!

Benutzeravatar
TimemasterTim
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1873
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Heidnisches Jahrbuch 2009?

Beitrag von TimemasterTim »

Manuela schrieb:
Ich finds sehr interessant. Überaus lesenswert!
Auf jeden Fall. Und womöglich das letzte seiner Art - also dringend zulegen!

T.
"Der ‚Nickname’ „TimeMasterTim“ ist ein Wortspiel und drückt ein Selbstverständnis als Herr über die Zeit oder zumindest als Mensch, der sich den Zwängen der Zeit entziehen möchte, aus." (Kristin Futterlieb)

Antworten