Die Christianisierung der heidnischen Bräuche

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Antworten
Tara
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2010, 21:29
Kontaktdaten:

Die Christianisierung der heidnischen Bräuche

Beitrag von Tara »

Hallo Ihr!

Ich habe die Suchfunktion bemüht (habe nach dem Autor gesucht), aber nix gefunden.
es geht um dieses Buch:

http://www.amazon.de/Christianisierung- ... 846&sr=8-1

Ist das lesbar? Der Verlag Bohmeier sagt mir nichts.
Es gibt ja Verlage, die uralte Bücher von 1900 einfach wieder auflegen, ohne groß etwas daran zu ändern. Der Autor Rochholz ist laut Wikipedia 1892 verstorben.

Vermutlich ist das BUch in einem altmodischen, schwer verständlichen Deutsch geschrieben?
Gibt es etwas moderneres zum Thema?

Danke und viele Grüße
Tara

Benutzeravatar
Mittgard
Herdwart
Beiträge: 2247
Registriert: 02.09.2002, 00:00
Kontaktdaten:

RE: Die Christianisierung der heidnischen Bräuche

Beitrag von Mittgard »

Hallo Tara,

das Buch selbst kenne ich nicht, aber den Verlag. Der hat größtenteils Bücher zu magischen & okkulten Themen. Was mir an dem Verlag nicht so gefällt (Daher hab ich ihn auch bei mir aus dem Programm genommen): die Bücher sind für ihre miese Qualität ziemlich teuer. Das bezieht sich nicht unbedingt auf den Inhalt, sondern eher, daß du bei den broschierten Büchlein damit rechnen mußt, daß sie nach 2x durchblättern auseinander fallen. Find ich für den teuren Preis ganz schön daneben.
Wenn es also Alternativen gibt... meine Meinung, von der Ines.

Tara
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2010, 21:29
Kontaktdaten:

RE: Die Christianisierung der heidnischen Bräuche

Beitrag von Tara »

Hallo Ines!

Na, das ist ja auch schon mal eine gute Information, danke.
In der Büchereizentrale von Schleswig-Holstein hab ich es jetzt online auch nicht gefunden, sonst hätte ich es aus der Fernleihe bestellt.
Mal gucken, ob sich etwas neueres zum Thema finden lässt.

Viele Grüße
Tara

Benutzeravatar
Gewitterziege
Beiträge: 221
Registriert: 11.07.2009, 11:31
Kontaktdaten:

RE: Die Christianisierung der heidnischen Bräuche

Beitrag von Gewitterziege »

Bei dem Buch handelt es sich um einen (überarbeiteten, Schriftbild, ggf. Anmerkungen) Nachdruck eines alten Buches von 1870. Das Original gibt’s als PDF: http://books.google.de/books?id=wMoFAAA ... &q&f=false

Originaler Titel: Drei Gaugöttinnen Walburg, Verena und Gertrud als deutsche Kirchenheilige

(einfach bei Google Books rochholz drei gaugöttinnen eingeben, falls mir das mit dem Link einfügen nicht gelingt)

Mir hat es gut gefallen, weil es die Parallelen zwischen Heiligen und heidnischen Figuren anspricht. Der neue Titel vermittelt allerdings etwas den Eindruck, man würde viel über Bräuche erfahren, das ist eher nicht der Fall. Der alte Titel ist genauer, aber halt sehr altmodisch und wurde deshalb wohl vom Verlag nicht wieder aufgenommen.

Und übrigens hat der Bohmeierverlag in seiner okkulten Ecke eben auch immer wieder solche Nachdrucke, die sich manchmal wirklich lohnen. Und wenns nur eine Suchinspiration für Google ist.

Antworten