Ritt ins Leben nach dem Tod

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Antworten
Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Ritt ins Leben nach dem Tod

Beitrag von Markus Nicklas » 08.02.2013, 11:25

Hallo und guten Tag,

diesen link habe ich heute bekommen. Das schaff ich grad nicht zu lesen, wiewohl die Arbeit mein Interesse weckt.
Übersetze grad Artikel aus dem norse myth blog.

http://www.medievalists.net/2013/02/06/ ... rn-europe/

Nach der Beschreibung folgt ein link auf die pdf der Arbeit.

Viel Vergnügen!
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Übersetzung ist in Arbeit: Mitarbeit finden

Beitrag von Markus Nicklas » 16.08.2013, 08:16

Eldaringvolk!

Guten Tag und Segen allseits in und durch alle Welten!

Nachdem ich die Erlaubnis von Tom Rowsell erhalten habe, die Arbeit zu übersetzen, habe ich jetzt fast die erste Runde geschafft.

Für das Korrekturlesen, würde ich mich sehr über Hilfe freuen. Das lohnt sich, ja, tatsächlich.

Schadlos für irgendwen grüßt
maan
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ruebenharald » 16.08.2013, 12:29

Korrekturleser: freiwillig ich.
All irregularities will be handled by the forces controlling each
dimension. Trans-uranic heavy elements may not be used where there is
life. Medium atomic weights are available - Gold, Lead, Copper, Jet,
Diamond, Radium, Sapphire, Silver, and Steel.

Benutzeravatar
lynxaett
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 3045
Registriert: 08.01.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von lynxaett » 17.08.2013, 12:51

:) Hi Adolfo,
freut mich zu hören, dass du die Genehmigung zur Übersetzung bekommen hast, cool. :thumbup: Ich würde dann gerne immer noch das ganze oder (ist ja recht umfangreich) Teile davon in unserer Herdfeuer-Zeitschrift veröffentlichen, wenn du da zustimmst (hatten wir ja schon mal angesprochen). Wird allerdings Mitte bis Ende 2014 drüber werden, da wir derzeit an dem absoluten Luxusproblem leiden, *zuviele* gute Artikel "auf Lager" zu haben... aber freuen würde es mich, und in diesem Falle würd ich das ganze natürlich auch nochmal Korrektur lesen ( :) wenn der Herr Rübenharald da wie versprochen Vorabeit leistet, dürfte das dann auch nicht mehr allzuviel Arbeit für mich bedeuten...)
Viel Glück und Göttersegen für den Rest des Projekts!
Lynx

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Von mir aus sehr gerne

Beitrag von Markus Nicklas » 17.08.2013, 15:04

[quote='lynxaett','index.php?page=Thread&postID=125032#post125032']:) Hi Adolfo,
freut mich zu hören, dass du die Genehmigung zur Übersetzung bekommen hast, cool. :thumbup: Ich würde dann gerne immer noch das ganze oder (ist ja recht umfangreich) Teile davon in unserer Herdfeuer-Zeitschrift veröffentlichen, wenn du da zustimmst (hatten wir ja schon mal angesprochen). Wird allerdings Mitte bis Ende 2014 drüber werden, da wir derzeit an dem absoluten Luxusproblem leiden, *zuviele* gute Artikel "auf Lager" zu haben... aber freuen würde es mich, und in diesem Falle würd ich das ganze natürlich auch nochmal Korrektur lesen ( :) wenn der Herr Rübenharald da wie versprochen Vorabeit leistet, dürfte das dann auch nicht mehr allzuviel Arbeit für mich bedeuten...)
Viel Glück und Göttersegen für den Rest des Projekts!
Lynx[/quote]Gelle, Lynx, krasse Sache! Ich bin schon beim vorletzten Kapitel angelangt. Fragen der Veröffentlichung darfst Du oder die Redaktion mit dem Autor
gerne persönlich und direkt klären, sobald Rübenharald und ich damit durch sind. Dann kannst Du ja auch nochmal drüber lesen. Ich selbst befürworte selbstverständlich jede Veröffentlichung.
Danke für Deinen Wunsch und Segen,
grüßt Adolfo
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Ruebenharald hat abgesagt

Beitrag von Markus Nicklas » 08.09.2013, 10:22

Zu meinem Bedauern hat Ruebenharald seine Mitwirkung abgesagt. Wenn jemand also das Korrekturlesen übernehmen möchte, dann herzlich willkommen.
Bitte email an mich und dann gibt es meine Arbeitsversion.
Danke,
mn
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

weiterreiten

Beitrag von Markus Nicklas » 03.02.2014, 15:26

hier, bittschön

ein neuer post zum Thema Pferdekultur

http://asnoc.wordpress.com/2014/02/03/t ... 450-700-2/

Viel Vergnügen
maan
Markus (Adolfo Amadeus) Nicklas

"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Antworten