Singe, wem Gesang gegeben... (Ostaratreffen-Nachlese, Lieder

Romane, Belletristik, Filmempfehlungen und Musikempfehlungen. Auch Offtopic bzw. mit und ohne heidnischen Hintergrund
Antworten
Benutzeravatar
irka
Beiträge: 47
Registriert: 30.01.2015, 11:20
Kontaktdaten:

Singe, wem Gesang gegeben... (Ostaratreffen-Nachlese, Lieder

Beitrag von irka » 04.04.2017, 09:17

Auf dem Ostaratreffen wurde mehrfach angesprochen, dass das gemeinsames absingen bündischer und anderer Lieder, ausbaufähig wäre. Nun gibt es da einerseits das leidige Thema des Copyright (was für manche Lieder mit Noten gilt, für andere mit CCLizenz ists etwas entspannter) und des "wer machts".

Ich habe durch meine bündische Vergangenheit viele viele Liederbücher und kann auch das ein oder andere Lied. und ich habe, was mir persönlich sehr am Herzen liegt, auch ein strenges Auge auf Herkunft der Lieder und ihren Hintergrund. Und mir fallen viele Lieder ein, die ich als passend und schön erachte, dass sie in ein Liederbuch Einzug halten könnten, was dann zB auf dem nächsten Ostara genutzt werden könnte. Auch gerne mit passendem Workshop :) Ich wurde halt gefragt und kann mir beides (LIedersammlung und Workshop) vorstellen. Ich möchte aber auch nicht die Goldkehlchen überfahren, da gibt es ja schon eine schöne beginnende Tradition :)

Mich würde jetzt hier einerseits eure Gedanken dazu interessieren. und welche Lieder ihr gerne da rein haben würdet. (Vorzugsweise mit Noten). Und überhaupt.

irka

edit: hier mal ein Link in die Richtung der Lieder, die ich zu einem großen teil auch kenne (es fehlen da halt auch welche)
http://angerweit.tikon.ch/lieder/

edit 2: es sollte halt nicht den Rahmen sprengen. Mein dickes aktuelles A5-Liederbuch ist 6 cm dick. Es geht um eine feine schöne Auswahl, ein erster Anfang.
Ein Mensch ohne Vogel ist wie ein leeres Nest.

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 04.04.2017, 15:10

Es gab hier schon mehrere Versuch in dieser Richtung. Es gibt sogar eine Liederbuch-AG :) Aber ist alles nix geworden...

R.

Benutzeravatar
irka
Beiträge: 47
Registriert: 30.01.2015, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von irka » 04.04.2017, 20:28

[quote='Ragin','index.php?page=Thread&postID=144816#post144816']Es gab hier schon mehrere Versuch in dieser Richtung. Es gibt sogar eine Liederbuch-AG :) Aber ist alles nix geworden...

R.[/quote]Ok dann lassen wir das! Ist ja auch super motivierend. Danke! *shrugs
Ein Mensch ohne Vogel ist wie ein leeres Nest.

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin » 05.04.2017, 05:32

Du kannst es ja gerne noch einmal versuchen. Wobei erschwerend hinzukommt, dass hier im Forum nicht mehr allzuviel passiert. Da ist in der FB-Gruppe schon ein bisschen mehr los.

R.

Benutzeravatar
Haukrinn
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 16.04.2002, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Haukrinn » 05.04.2017, 06:51

Dürfte ich eine Kooperation in dieser Hinsicht mit den Eldaring-Goldkehlchen vorschlagen? ;)
- Punkrockschamanismus! Extra für dich! Vom [s]linksgrünen[/s] linksliberalen Gutmenschen...

Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ruebenharald » 05.04.2017, 09:45

Ich will ein Liederbuch!!!! Ich helfe gerne, habe so etwas schon einmal mitgemacht und bin total motiviert. Punkt.
All irregularities will be handled by the forces controlling each
dimension. Trans-uranic heavy elements may not be used where there is
life. Medium atomic weights are available - Gold, Lead, Copper, Jet,
Diamond, Radium, Sapphire, Silver, and Steel.

Benutzeravatar
Caralywhynn
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 13.01.2012, 11:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Caralywhynn » 05.04.2017, 19:25

Huhu Irka.

"Partners in Crime" fände ich total super! ;) :D Die "Goldkehlchen" sind ja im Pott "aktiv" und unser Ziel ist es, mit Freude und Freunden zu singen - und vielleicht andere damit "anzustecken".... Je mehr Menschen diese Freude haben, desto besser ist es doch. Von anderen Neues dazulernen ist noch besser. Eigenes unter's Volk zu bringen ist auch schön.
Also. Heja, ich bin dabei!
Und ein Liederbuch - versuchen wir es doch einfach!
Nicht jammern - machen! ist die Devise, sonst wird nie was ;) .... Und bloß nicht entmutigen lassen, es wird ja niemand gezwungen mitzumachen ;) :D

Meine 5 Cent dazu

LG
Cara
Ungeschehene Ereignisse haben einen katastrophalen Mangel an Folgen.

Benutzeravatar
irka
Beiträge: 47
Registriert: 30.01.2015, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von irka » 05.04.2017, 21:17

Goldkehlchen? IMMER! Finde das Projekt so klasse... wenn es nurnicht soweit weg wäre.

Idee ist, erstmal zu sammeln, was überhaupt in Frage kommt (Ines hat mich schon bombardiert. Ich habe meine in einem Piratenpad, wo wir alles sammeln können - Link gibt's bei mir). Also bündisches, Volkslieder, selbst geschriebenes. Mit Blick auf Hintergrund und Herkunft.

Dann schauen, was gemeinfrei zu haben ist. verlinken, pdfs zum selber ausdrucken... und auf dem nächsten ostara wird es eine Liederrunde zum lernen und singen geben.

Irka
Ein Mensch ohne Vogel ist wie ein leeres Nest.

Benutzeravatar
Caralywhynn
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 13.01.2012, 11:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Caralywhynn » 06.04.2017, 09:27

Bin dabei :thumbsup:




Vielleicht finden sich hier auf diesem Wege ja noch weitere Mitstreiter ;) :D
Ungeschehene Ereignisse haben einen katastrophalen Mangel an Folgen.

Benutzeravatar
irka
Beiträge: 47
Registriert: 30.01.2015, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von irka » 11.04.2017, 10:12

huhu ich bekomme derzeit Nachrichten, ich hätte hier Post bekommen, die mir dann aber nicht angezeigt wird. schreibt bitte eure Mailaddis mit rein, dann kann ich euch außerhalb des Forums hier antworten... sänx Irka
Ein Mensch ohne Vogel ist wie ein leeres Nest.

Antworten