Lachen ist gesund!

Das Forum für all das, was in die anderen Foren nicht hineinpasst.
Antworten
Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 710
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Lachen ist gesund!

Beitrag von Blumenfee » 26.03.2020, 16:17

Dies soll ein Sammelthread werden mit witzigen Geschichten, Anektoten, Lächerliches . . . einfach Spaß.

Es muss ja in einer Religion nicht immer nur bierernst zugehen, und wir sind schließlich daran gewöhnt, dass es auch einen säkularen Lebensbereich gibt.

Falls die Mods dies nicht wünschen, bitte einfach alles löschen. :D

Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 710
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Katzenfutterdiät

Beitrag von Blumenfee » 26.03.2020, 16:18

Aus dem Internet - also "ich" bin nicht ich, sondern der ursprüngliche Erzähler:

Ich gehe in den Supermarkt, um eine Tüte Katzenfutter zu kaufen. Bereits in der Warteschlange fragt eine Frau hinter mir, ob ich eine Katze hätte. Ich starre sie an und ich denke ... Warum sollte ich sonst Katzenfutter kaufen, richtig?
Aber impulsiv sage ich nein, ich habe keine Katze, dass ich wieder mit der Katzenfutterdiät angefangen habe und dass ich es wahrscheinlich nicht tun sollte, weil ich das letzte Mal im Krankenhaus gelandet bin, aber 15 Kilo weniger!
Ich sagte ihr, dass es die perfekte Diät sei und dass Sie nur die Essensbällchen in Ihren Taschen tragen und jedes Mal, wenn Sie hungrig waren, ein oder zwei essen müssten (ich muss erwähnen, dass praktisch jeder in der Warteschlange an meiner Geschichte interessiert war).
Erschrocken fragte mich die Frau, ob ich im Krankenhaus gelandet sei, weil mich Katzenfutter vergiftet habe. Natürlich antworte ich NEIN! Ich wollte auf einen Baum klettern, um einen Vogel zu jagen und bin dann runtergefallen.
Ich dachte, der Mann hinter ihr würde einen Herzinfarkt bekommen, weil er so lachte!

Benutzeravatar
Armin
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 286
Registriert: 30.01.2014, 18:31
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Lachen ist gesund!

Beitrag von Armin » 28.03.2020, 00:52

Was ist der schlimmste Monat im Jahr eines Bauern?



Der Februar, denn da kann er nur 28 Tage lamentieren :mrgreen:

Tjoralf Andreason
Beiträge: 61
Registriert: 13.11.2019, 17:45
Wohnort: Cottbus

Re: Lachen ist gesund!

Beitrag von Tjoralf Andreason » 28.03.2020, 07:07

Sind die Hühner platt wie Teller war der Trecker wieder schneller.

Fliegt der Bauer übers Dach ist der Wind bestimmt nicht schwach.

Liegt der Bauer unterm Tisch war das Essen nicht mehr frisch.
Liebe Grüße aus der märkischen Heide :mrgreen:

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1567
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Lachen ist gesund!

Beitrag von Markus Nicklas » 28.03.2020, 08:39

Blumenfee hat geschrieben:
26.03.2020, 16:17
Dies soll ein Sammelthread werden mit witzigen Geschichten, Anektoten, Lächerliches . . . einfach Spaß.

Es muss ja in einer Religion nicht immer nur bierernst zugehen, und wir sind schließlich daran gewöhnt, dass es auch einen säkularen Lebensbereich gibt.

Falls die Mods dies nicht wünschen, bitte einfach alles löschen. :D
"Jeder bitte nur ein Kreuz."

Meine Mutter besuchte ihre jüngste Schwester gerne, weil sie dort rauchen durfte. Und weil sie, die Krankenschwester, sich eben gut mit der Ärztin Herta verstand. Eine andere Tante ruft an. Herta lauscht ihr eine gute halbe Stunde. Professionelle "Hms", "Ahas", "Ich verstehe" usw.usf., weil die andere Tante eine sehr sehr leidende Person ist. Das Gespräch ist zuende. Herta atmet auf. Meine Mutter sitzt ihr grinsend gegenüber nach dieser Litanei und sagt:"Wie froh ich bin, dass ich nur Krebs habe. Eigentlich schade, dass ich nicht bei meiner Beerdigung sein kann, denn schwarz steht ihr so gut."

Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 710
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Re: Lachen ist gesund!

Beitrag von Blumenfee » 28.03.2020, 09:45

Eine wirkliche Geschichte:

Als mein Bruder in die Pubertät kam, hatte er als "Statussymbol" immer ein Päckchen Kondome in der Jackentasche, was damals Mitte der 60er durchaus etwas Besonderes war. Eines Tages wechselte er die Jacke, ohne das Päckchen mitzunehmen. Als er nach Hause kam schimpfte meine Mutter: "Was habe ich in deiner Jacke gefunden! Wo hast du das her? Hast du das etwa dem Papa aus der Nachttischschublade geklaut?"

Antworten