Was gegen die Grippe

Das Forum für all das, was in die anderen Foren nicht hineinpasst.
Antworten
Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 772
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Was gegen die Grippe

Beitrag von Blumenfee »

Die beste Metizin:

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4081
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin »

Met ist ja grundätzlich nicht verkehrt, sowei ich weiß, aber wieviel von den Holunderbeerenwirkstoffen wird da noch drin sein.

P.S. Einmal geöffnete Metflaschen halten sich nicht länger als einen Tag 8)

R.

Benutzeravatar
Weißer Wolf
Beiträge: 24
Registriert: 26.09.2016, 15:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Weißer Wolf »

Kombiniert mit genügend schlaf..... so hab ich meine Grippe überstanden. Schlafen und Met abzüglich dem Met, dafür mit doppelt so viel Schlaf.
"Fehlschlag ist niemals eine Option, es sei denn, du lässt es eine sein."~Orhun Oguz

Benutzeravatar
volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Beitrag von volker »

Umgekehrt macht mehr Spaß und hilft auch.

Benutzeravatar
Ylva
Beiträge: 3630
Registriert: 22.07.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ylva »

Ich glaube, das war von Blumenfee mit einem Augenzwinkern hier geschrieben worden,
also nehmt es einfach nicht so bierernst.
Bierernst? Da fällt mir ein, dass warmes Bier auch helfen soll.....
Der Hopfen soll für guten Schlaf sorgen.
Einen Hopfenblütentee hat "Eira" in den Frühzeiten dieses Forums immer gern empfohlen, wenn die Wellen der Aufregung bei den Diskussionen einmal wieder überzuschwappen drohten.

Liebe Grüße,
Ylva

Antworten