Seite 1 von 1

Native Land

Verfasst: 28.12.2017, 14:18
von Markus Nicklas
Hallo zusammen!

Möge dieser Anhang all jene inspirieren, die sich gut auf ihrem Land fühlen,

all jenen Inspiration geben, die diese Verbindung zu intensivieren wünschen,

und denen, die Verantwortung annehmen wollen, einen Weg weisen, sie gut tragen zu können, so lange sie das möchten.

Ich habe gerade die Übersetzung begonnen.

leider ist die pdf zu groß, kann jedoch problemlos hier herunter geladen werden. Wer das nicht möchte, möge sich bis zur Fertigstellung meiner Übersetzung gedulden.

https://usdac.us/nativeland

Beste Grüße,

... in Arbeit ... !

Verfasst: 31.12.2017, 13:48
von Markus Nicklas
Zwischennachricht. Mich rührt dieser Text.

Zwei meiner Urgroßonkel sind in die USA ausgewandert. DIe Familie meiner Mutter hat nach ´45 care-Pakete von denen bekommen. Wer wissen will, wo seine amerikanischen Verwandten stecken, der möge hier nachgucken

http://dah-bremerhaven.de/

:)

die Übersetzung

Verfasst: 01.01.2018, 18:31
von Markus Nicklas
ich habe glaube ich alle hyperlinks des Originaltextes eingefügt

ein Blick auf das Original kann nicht schaden

der Anfang ist getan!

:)

danke sehr

Verfasst: 03.01.2018, 07:18
von Markus Nicklas
mich freut jeder download.

ein paargedanken, weil gestern vollmond war und ich ahnen gedachte

was ist mit der zukunft? ich habe keine nachkommen, aber dafür viele andere.

wie ihr gelesen habt, ist meine familie direkt in die kolonisation verstrickt. ich ziehe dafür insofern verantwortung in betracht, als dass ich eben diesen text übersetze. und ich beschäftige mich mit der geistig-religiösen unterjochung, die benutzt wurde, um eben die kolonisation durchzusetzen. ich erkenne die spuren diese unterjochung in mir. ich beabsichtige den begriff schuld mit dem der verantwortung zu ersetzen.

danke fürs lesen und gruss,
markus

:)

Rimbeck bei Warburg

Verfasst: 14.01.2018, 22:12
von Markus Nicklas
"gewürzt" mit zwei Kieseln vom isländischen Strand.

http://tw.strahlen.org/praehistorie/nor ... mbeck.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Galeriegr ... rg-Rimbeck

schon lustig, wenn sich Leute auf anderen Kontinenten Gedanken über die Gottheiten machen, und es hier Stätten gibt, die entstanden, bevor es Götter gab, die bis heute bekannt sind. Oder?

:)

da ist sie wieder, die Übersetzung!

Verfasst: 25.03.2019, 06:40
von Markus Nicklas
neues Forum, neues Glück!

Tausend Dank an alle, die mitgewirkt haben. Bekannt und unbekannt. Segen sei! :)
Ehre das Land der Einheimischen_dt.pdf
(61.03 KiB) 29-mal heruntergeladen

Re: Native Land

Verfasst: 13.05.2019, 06:16
von Markus Nicklas
am folgenden Artikel bewegt mich die Absicht, die heiligen Orte anzuerkennen

https://www.yesmagazine.org/peace-justi ... s-20190419

im Anhang eine zweisprachige Version ( bitte um Verständnis für Ungenauigkeiten und Fehler, da nur einmal bearbeitet)
Notre Dame and the Fight for Sacred Lands.pdf
(28.85 KiB) 29-mal heruntergeladen