Die Welt

Lyrik, Texte, Bilder und Musik aus dem Dunstkreis des Eldaring e.V.
Antworten
Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Die Welt

Beitrag von Ragin » 05.04.2019, 21:13

Ich habe mich mal wieder an einem lieblichen Text von Rübenharald versucht :D

Viel Spaß beim hören. Idealerweise mit Kopfhörern an einer guten Stereoanlage ;-)

Die Welt

Die Welt, sie stand in Flammen,
verbrannt war alles Sein,
verloren und vernichtet
im hellen Feuerschein.

So griffen dann Dämonen
nach meines Herzens Glut,
zu zerreißen und zu trinken,
mein Leben und mein Blut.

Sie rissen mir die Därme
aus meinem wunden Leib,
und fraßen meine Seele,
im Anbeginn der Zeit.

Bevor die Schmerzen kamen
erstarrte ich und fror,
am Ende alles Lebens,
das sich im Nichts verlor.

Oh Mutter, hör mein Rufen.
Gebrauche deine Macht!
Hättst du mich nie getrieben
hinaus in jener Nacht.

R.

Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Die Welt

Beitrag von Ruebenharald » 06.04.2019, 11:12

:oops:

Mara
Beiträge: 14
Registriert: 05.04.2019, 10:00

Re: Die Welt

Beitrag von Mara » 06.04.2019, 20:37

Hast du das komplett selbst produziert? Mal abgesehen vom Text, der einfach zu lieblich ist :lol: finde ich es wirklich gelungen! Du hast den Inhalt sehr passend in der Musik eingefangen.

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4012
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Re: Die Welt

Beitrag von Ragin » 07.04.2019, 00:30

Vielen Dank, Mara :-)

Ja, alles selbst gemacht. Jeden Ton den Du hörst, habe ich mir selbst ausgedacht und selbst händisch eingespielt. Schlagzeug habe ich zwar nicht, aber das geht auch mit dem Keyboard ;-)

R.

Antworten