Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

für Heiden interessante, nicht vom Eldaring oder befreundeten Vereinen organisierte
Veranstaltungen
Antworten
Benutzeravatar
Baldur
Herdwart
Beiträge: 1783
Registriert: 14.05.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von Baldur »

Wir hören einen Vortrag über das Leben und Schaffen von Árpád Baron von Nahodyl aka Geza von Nemeny.
Im Detail werden die beiden Bücher „Adeliges Bewußtsein“ und „Im Roulette gewinnen“, besprochen.
Hermann Ritter hielt diesen Vortrag im Rahmen der Eldaring Hauptversammlung 2020 den wir dankenswerterweise aufzeichnen durften.
Wir wollen darauf hinweisen, dass es bei allen Zitaten um unverfälschte Originalzitate aus den Büchern oder aus Netzpositings handelt. Hermann Ritter setzte sich dabei immer ein Aluhütchen auf. Da die werte Hörerschaft dies im Radio natürlich nicht sehen kann, haben wir einen Gagasound kreiert. Also denkt an das Aluhütchen, denn es handelt sich immer um Originalzitate.
Im Raum Wien auf UKW 94.0, und weltweit im Internet unter https://o94.at/de/player/live
Während der Sendung ist unser Studiochat offen, würde uns freuen, mit euch auf Facebook unter
https://www.facebook.com/WitchesOnAir/
zu chaten.
Dateianhänge
h0.jpg
h1.jpg

[+]
Beiträge: 59
Registriert: 13.07.2020, 20:12
Wohnort: Braunschweig

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von [+] »

Klingt nach sehr gutem Kabarett.
Nur ein Narr betet erst den Leichnam an.

Benutzeravatar
volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von volker »

Ich habe den Vortrag live erleben dürfen und wurde dabei köstlich unterhalten.

Benutzeravatar
Mists.of.Nehalennia
2. Vorsitzende
Beiträge: 18
Registriert: 06.10.2017, 15:19
Wohnort: Arnsberg

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von Mists.of.Nehalennia »

Wird es davon eine Aufzeichnung geben, die man sich später noch einmal anhören kann?

Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von Ruebenharald »

Die Reihenfolge:
Vortrag (check)
Radio (check)
Abdruck (nächste Zeitschrift)
Eingang der Verleumdungsklage (Schätzungen: Februar)
Gerichtstermin, Freispruch des Angeklagten (Schätzungen: Juni)
Deutschlandtournee (Sommer 2021)

Benutzeravatar
volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von volker »

Ich glaube ja, du möchtest auch nur in den illustren Kreis der persönlich angezeigten oder verklagten ER-Mitglieder mit aufgenommen werden.
Ich mache mir schon mal Gedanken über ein ordentliches Aufnahmeritual für dich.
Das Ritual beim Freispruch ist sowieso immer das Gleiche, da machen wir für dich vielleicht auch mal was Neues.
(Z.Bsp. eine Woche Komasaufen auf den Malediven bei täglichen Delfinjagdausflügen.)
Ein Ritual wegen einer Verurteilung hat, soweit mir bekannt, noch niemand gebraucht.
:D

Benutzeravatar
volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Heidenradio 26.11.2020 21:00 Ex oriente lux – Das heidnische Bewusstsein des Allsherjargoden

Beitrag von volker »

Dani und ich werden es uns nachher, bei einem Glas guten Weißwein aus dem Brandenburgischen Werder und vielleicht noch einem Glas Met der Sorte Dunkle Holle, (nochmal) anhören.

Antworten