Herdfeuer 52

Unsere Vereinszeitschrift
Diskussionen und Mitteilungen zu unserer Zeitschrift
Antworten
Benutzeravatar
Thorulf
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 23.04.2005, 00:00

Herdfeuer 52

Beitrag von Thorulf » 01.10.2019, 18:24

Moin,

unabhängig vom neuen Herdfeuer-Archiv wurde natürlich fleißig am nächsten Heft gearbeitet. Das heißt - vor allem Kurt Oertel war fleißig. Er hatte das Thema "Indoeuropäer" schon früher behandelt, seine Darstellung aber jetzt an den aktuellen Stand der Wissenschaft angepaßt. So haben wir jetzt einen aktuellen Überblick, wer die ominösen "Indoeuropäer" waren.

Das Heft enthält die folgenden Kapitel:
Die Indoeuropäer - Entdeckung, Entwicklung, Forschungsgeschichte
Zur Herkunft und Ausbreitung des Indoeuropäischen - Eine Diskussion
Die germanische Mythologie vor ihrem indoeuropäischen Hintergrund
Kommentierte Literaturhinweise

Die Redaktion wünscht eine anregende Lektüre.

Grüße

Thorulf

Benutzeravatar
Aethelstan1984
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von Aethelstan1984 » 06.10.2019, 15:58

Herzlichen Dank! Wie immer ein tolles Heft mit interessanten Themen.
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 949
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von volker » 07.10.2019, 19:37

Vielen Dank dafür, dieses Heft ist ein Kleinod.

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Moderator
Beiträge: 1516
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von Markus Nicklas » 08.10.2019, 11:02

Klar, diese Leistung des Vereins als "Herausgeberin" ist ein Grund, weswegen ich mich glücklich schätze, dass es den Eldaring gibt.
:)

Benutzeravatar
Verdandi42
1. Vorsitzende
Beiträge: 920
Registriert: 25.04.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von Verdandi42 » 13.10.2019, 10:03

Der Bewahrer hat mit dieser sehr besonderen Ausgabe der Herdfeuer gezeigt, warum er diese Rolle im Verein innehat!

Kurt_Oertel
Bewahrer
Beiträge: 460
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von Kurt_Oertel » 02.11.2019, 10:16

Vielen Dank für die lobenden Worte. Als Verfasser freut man sich immer über solche Rückmeldungen. Der erste Beitrag in der Ausgabe geht auf eine Arbeit zurück, die ich vor 30 Jahren einmal verfasst hatte, und die auch längere Zeit auf dieser Website zu finden war. Allerdings hat sich in der Forschung seit dieser Zeit so viel getan, dass dieser Beitrag völlig neu verfasst werden musste. Das Schwierigste dabei war vor allem die Beschränkung des Umfangs. Eigentlich hätte ich den Inhalt jeder Seite auf fünf weitere ausdehnen können, was den Umfang aber völlig gesprengt hätte. Bei dem komplexen Thema, das ja sowohl zeitlich wie auch räumlich gewaltige Ausmaße hat, war es nicht leicht, eine gleichermaßen umfassende wie auch allgemein verständliche Darstellungsform zu finden. Es würde mich freuen, wenn mir das halbwegs gelungen ist.

Schöne Grüße,
Kurt

Benutzeravatar
Verdandi42
1. Vorsitzende
Beiträge: 920
Registriert: 25.04.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Herdfeuer 52

Beitrag von Verdandi42 » 25.11.2019, 21:08

Für einen guten Freund und treuen Besucher der Langen Nacht der Religionen habe ich das Heft 52 letztens nachbestellt. Ein Ethnologe, der sich mit indischen Sprachen gut auskennt. Da dachte ich, den könnte das Heft wohl interessieren.
Er war begeistert!!

Antworten