Ostara 2017

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Ostara 2017

Beitrag von Cushy »

Das Leben auf der Erde (oder Midgard,
wenn wir schon dabei sind) ist eine Reise, die von der Geburt zum Tod
führt. Glücklich ist der, der nach seinem Tod nicht vergessen wird. Doch
wenn man nicht vergessen werden will, braucht man Menschen (und andere
Wesen …), die nach dem Tod über einen reden, singen oder schreiben –
Freunde eben.



Und man braucht Futter für diese
Erzählungen; man braucht eine Kordel, an der man sich entlang tasten
kann, um ein Leben zu erzählen. Man braucht gemeinsame Geschichten,
gemeinsames Lachen, gemeinsame Tränen, gemeinsames Trinken und
gemeinsames Essen. Sie alle sind das Garn, aus dem das Leben gewoben wyrd.


Nie darf man vergessen, dass wir selbst
nur Teil einer Kette sind, die von uns in zwei Richtungen geht: In die
Vergangenheit, hin zu denen, die vor uns kamen und in die Zukunft, hin
zu jenen, die nach uns kommen. Das Jetzt ist nur ein Glied dieser Kette,
so wie unser Leben nur ein Kettenglied ist. Doch wir müssen jeder unser
Kettenglied schmieden, wenn wir wollen, dass die ganze Kette hält.



Wir sind Heiden. Heidinnen. Heid_Innen.
Magier. Hexen. Weise Frauen. Schamanen. Priesterinnen. Heiler. Namen
sind nur Schall und Rauch. Titel unbedeutend und doch der Tand, der uns
glücklich macht. Wir vergessen das nicht.


Wir wollen gemeinsam etwas versuchen.


Ein Experiment.


Einen Plan.


Eine Idee.


Einen Traum.



Wir nennen es „Die Kneipe am Kreuzweg“.


An einem Ort zwischen den neun Welten,
irgendwo im Schatten von Yggdrasil, steht eine Kneipe, von der wir jedes
Frühjahr aus eine Reise in einer der neun Welten organisieren wollen.
Wir planen Reisegesellschaften für die nächsten zehn Jahre – neun Welten
in neun Jahren und einen großen Abschluss im zehnten Jahr.


Danach … sehen wir weiter.



2016 geht es weiter und wir befinden uns mit
der Kneipe auf dem Weg nach Niflheim. Unser Schild mit dem Rad mit den
neun Speichen und der Aufschrift „Letzter Halt vor …“ verspricht
Getränke, Essen, Unterkunft, aber auch Gesang und Spiel, Tanz und
Gespräch, Vortrag und Geselligkeit.


Die Zukunft liegt im Dunkeln. Wer weiß,
ob wir das zehn Jahre durchhalten oder ob wir alle gemeinsam in zehn
Jahren am Ziel ankommen. Aber wenn wir es nicht versuchen, wenn wir
unser Drachenboot nicht gemeinsam in den Nebel der Zukunft lenken … dann
sterben wir sicher den Strohtod.



Schritt 2.



Ostara 2017.


Burg Ludwigstein.



„Doch steife sich niemand auf seinen Verstand, Acht hab er immer.


Wer klug und wortkarg zum Wirte kommt


Schadet sich selten:


Denn festern Freund als kluge Vorsicht


Mag der Mann nicht haben.“


Havamal

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Cushy »

Wer das Programm 2017 mit einem Beitrag, Workshop etc. bereichern möchte, möge sich bitte an mich wenden.

Wir freuen uns über jeden Vorschlag und Angebot.

Die Reise geht 2017 nach Niflheim. Themenschwerpunkt ist diese Welt.

Benutzeravatar
Heidan Frihals
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 30.09.2016, 10:37
Wohnort: Nethegau
Kontaktdaten:

Beitrag von Heidan Frihals »

Das klingt hochinteressant. Mal im Auge behalten.
Naht in Ehrfurcht, naht in Andacht,
Und was unhold, bleibe ferne;
Unsre Zeugen sind die Götter,
Stummer Wald und stille Sterne.

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Cushy »

Hallo zusammen,

das vorläufige Programm der Ostara-Veranstaltung 2017 ist auf der Veranstaltungswebseite ( www.ostara.vision ) veröffentlicht. Wir sind dieses Jahr internationaler aufgestellt und einige Beiträge werden auf englisch sein.

Die Webseite ist mittlerweile auch auf Englisch und Niederländisch gestaltet. Unseren besonderen Dank gilt hier für die Umsetzung an unseren Webmaster Hendrik Belitz. Des Weiteren möchten wir uns bei Michiel de Njis für die niederländische Übersetzung und bei Fiona und Stuart Brogan ( http://www.shield-maiden.co.uk/ ) für die englische Übersetzung unserer Webseite bedanken.

Nicht zu vergessen bedanken wir uns bei den vielen Anbietern, die dieses Programm sehr vielseitig und umfangreich gestalten. Da mussten wir sogar sortieren und ein paar Anbietern leider absagen.

Es haben sich bisher 160 Gäste angemeldet. Langsam wird es voll. Wer sich noch nicht angemeldet hat und an der Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte nicht zu lange warten Bild;)


Anmeldungen kannst du sich auf der Ostara Webseite: www.ostara.vision
oder direkt per E-Mail an [url='mailto:hermann.ritter@homomagi.de']hermann.ritter@homomagi.de[/url]

Wir freuen uns auf euch,

eure Ostara Veranstalter
Zuletzt geändert von Cushy am 16.11.2016, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Cushy »

Hallo zusammen,

die endgültige Fassung des Programm für die Ostara - Veranstaltung 2017 ist auf der Veranstaltungswebseite veröffentlicht.

www.ostara.vision

Es hat dieses mal alles etwas länger gedauert, aber dafür hat es sich gelohnt. Wir bedanken uns bei allen, die einen Programmpunk beisteuern.

Kurzentschlossene können sich noch anmelden und schreiben bitte eine Mail an:

hermann.ritter@homomagi.de

Wir freuen uns auf euch,

eurer Veranstalter

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Cushy »

Hallo zusammen,

letzte Hinweise zur diesjährigen Ostara Veranstaltung:

Wir haben durch Stornierungen ein frei gewordenes Doppelzimmer und weitere Betten frei. Für kurz entschlossene: Wer spätestens heute bis 18:00 Uhr Hermann unter

hermann.ritter@homomagi.de

eine Anmeldung zukommen lässt, bekommt noch eine Bestätigung.

Zum Getränkeverkauf auf der Burg. Wir werden dieses Jahr die Schankanlage auf der Burg nicht in Anspruch nehmen. Nach unseren Erfahrungen aus dem letzten Jahr ist sie für die hohe Teilnehmerzahl einfach zu langsam. Es soll ja keiner ewig auf sein Bier warten. ;) Wir geben nur noch Flaschen aus. Des weiteren werden wir Wertmarken für Getränke verkaufen. Nicht eingelöste Wertmarken können selbstverständlich zurück gegeben werden. Eine erfreuliche Nachricht ist auch, dass wir mit der Burgverwaltung Ludwigstein einen günstigeren Einkaufspreis verhandeln konnten, den wir an euch weiterreichen. Somit werden die Getränke etwas günstiger im Verkauf;)

Wir freuen uns schon sehr auf euch und wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise.

Eure Veranstalter

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1631
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

danke schön

Beitrag von Markus Nicklas »

eine sehr angenehme Veranstaltung, großartiger Ort und liebenswürdiges Team

*BB*
"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4079
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin »

Nanu, hab Dich noch garnicht gesehen... :S

Benutzeravatar
volker
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: 20.12.2013, 10:26
Kontaktdaten:

Vielen Dank liebes Ostarateam !

Beitrag von volker »

Ich möchte mich bei dem Ostarateam bedanken, die Angebote waren vielfältig und jeweils von ausgesprochen hochkarätiger Zusammenstellung. Die Vorträge und Workshops waren so zahlreich, dass es unmöglich war alle Angebote wahr zu nehmen. Gut gefallen hat mir auch, dass inzwischen auch zahlreiche ausländische Gäste und Dozenten anwesend gewesen waren, mit denen man abends noch gemütlich schwatzen konnte, sowohl über Fachliches wie auch ganz Alltägliches. Eine tolle, entspannte Atmosphäre und ein ebenfalls internationales Blot. Prima, davon gerne mehr. Gruß Volker

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1631
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

wenn Du der Mann mit dem Agnostiker T-shirt warst,

Beitrag von Markus Nicklas »

[quote='Ragin','index.php?page=Thread&postID=144779#post144779']Nanu, hab Dich noch garnicht gesehen...[/quote]

Ragin, dann habe ich Dich gesehen. Ich war so dermaßen beschäftigt mit den vielen Eindrücken, dass meine Schüchternheit mich im Bann hatte.

Bei anderer Gelegenheit, falls ich gemeint bin.

:)
"Ironie ist systembestätigend."
Christoph Schlingensief

Benutzeravatar
Verdandi42
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 1002
Registriert: 25.04.2007, 00:00
Kontaktdaten:

Danke!

Beitrag von Verdandi42 »

Herzlichen Dank an alle, die da waren! Jeder dort hat zu der guten Atmosphäre und dem mannigfaltigen Austausch von Wissen beigetragen.
Das gilt übrigens auch für die Schüchternen, die sich lieber im Hintergrund halten ;-)

Und ihr wisst ja: Nach Ostara ist vor Ostara!
Die nächste Welt, die wir bereisen werden, ist Lichtalfenheim :-)

Eure Petra
“Heathen, n. A benighted creature who has the folly to worship something he can see and feel.”
― Ambrose Bierce, The Unabridged Devil's Dictionary

Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4079
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Beitrag von Ragin »

[quote='Adolfo','index.php?page=Thread&postID=144787#post144787']wenn Du der Mann mit dem Agnostiker T-shirt warst,[/quote]Ja, der war ich :)
Aber mit Deinem Profilbild kann ich überhaupt nichts anfangen... ?(

R.

Benutzeravatar
Minna
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 20.02.2014, 12:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Danke

Beitrag von Minna »

... für ein großartiges Ostara!
Orga (!!), Location, Gäste und Gemeinschaft, Vorträge und Vortragende, sogar das Wetter - es passte wirklich alles zusammen.
Und wie immer freue ich mich schon jetzt auf das nächste Mal. Es ist immer wieder schön, dieses Fest mit euch zu begehen!

Benutzeravatar
Torben Odinsson
Beiträge: 135
Registriert: 05.12.2015, 22:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Torben Odinsson »

Wirklich tolles Ostara; gutes Programm, Vorträge, Workshops, etc., super Leute und 'ne geile location. Echt Top :thumbup:
Nur leider war ich nicht immer gut drauf, hatte aber nichts mit euch oder so zu tun.
Nächstes mal bin ich wieder dabei und auch besser drauf. Freue mich schon
:thumbsup:
Alle Angaben ohne Gewähr

Benutzeravatar
Cushy
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 31.10.2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Cushy »

Ich möchte zur diesjährigen Ostara Veranstaltung einige Danksagungen loswerden.

An allen Beteiligten des Programmes der diesjährigen Ostara Veranstaltung. Wir haben noch nie so ein umfangreiches, anspruchsvolles und gemischtes Programm anbieten können. Danke euch allen.

An all die vielen Helfer vor Ort, die für einen reibungslosen Verlauf der Veranstaltung gesorgt haben.

Petra Bolte und meiner Gefährtin Ravena, die uns immer wieder den Rücken stärkten

Das Personal auf der Burg, das uns immer hilfreich und unterstützend zur Seite stand.

Unsere schwedischen Gäste Jan-Olof Nyman, Hans Lagerhall, Kenneth Eriksson und Rolf Agaton von „The Fellowship of Kvasir“.

http://fellowshipofkvasir.org/

Die vier Schweden waren wirklich eine Bereicherung der Veranstaltung.
Mein Dank gilt hier meinem Mitveranstalter Hermann Ritter, der sie beharrlich bearbeitet hat zu kommen. Sie hatten einige Bedenken.

Mein besonderer Dank gilt dem Vorstand des Eldaringes. Er ermöglichte durch die finanzielle Unterstützung ihre Anreise.
Die Schweden waren dermaßen von uns begeistert, dass deren Besuch für das nächste Jahr sehr wahrscheinlich ist. Sie vielleicht auch Beiträge für die Herdfeuer schreiben werden. Wir bleiben dran. ;)

Ausblick auf die kommende Ostara Veranstaltung:

Das Blot wird der Skidbladnir-Stammtisch aus Hamburg ausrichten. Die nächste Welt die wir bereisen ist auf Wunsch dieses Eldaring Stammtisches Lichtalbenheim und somit eine Frey-Veranstaltung.

Wir freuen uns schon sehr darauf.

Antworten