Simek: Sagas aus der Vorzeit

Literatur, sonstige Medien und quellenbasierte religionswissenschaftlich/historische Diskussionen zum Thema germanisches Heidentum
Antworten
Benutzeravatar
Aethelstan1984
Moderator
Beiträge: 272
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Aethelstan1984 »

Mir ist bisher entgangen, dass Rudolf Simek dieses Jahr die isländischen Vorzeit-Sagas dreibändig in moderner Neu- und teilweise Erstübersetzung herausgegeben hat. Das Vorhaben finde ich großartig, weil ich bisherige Übersetzungen oft als altbacken und allzu oft auch als zu unpräzise empfunden habe. Hat jemand hier die Bände vielleicht schon zuhause stehen und kann etwas dazu sagen? Würde mich über "Reviews" aus unserem Kreis freuen.
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

Benutzeravatar
Heidan Frihals
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 30.09.2016, 10:37
Wohnort: Nethegau
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Heidan Frihals »

Würde mich auch interessieren. Band 2+3 sollten zudem ja im November erscheinen, sind es aber noch nicht. Derzeit habe ich allerdings ohnehin genug zu lesen. :D
Naht in Ehrfurcht, naht in Andacht,
Und was unhold, bleibe ferne;
Unsre Zeugen sind die Götter,
Stummer Wald und stille Sterne.

Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 785
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Blumenfee »

Band 1 habe ich versucht zu lesen, also ich habe ihn durchgelesen. Hängengeblieben ist leider nichts. Vielleicht bin ich zu alt, und mein Gedächtnis funktioniert nicht mehr wie früher.

Für mich sind diese Erzählungen weder spannend noch unterhaltsam noch lehrreich. Welcher König welchen wann einen Kopf kürzer gemacht hat, ist einfach nicht mein Thema.

Gruß
Blumenfee

Benutzeravatar
Aethelstan1984
Moderator
Beiträge: 272
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Aethelstan1984 »

Naja, das ist ja nicht der einzige Inhalt der Sagas. ich gebe zu, man muss manchmal etwas suchen aber dann erfährt man auch etwas über Sitten, Gebräuche und hier und da auch über Glaubensvorstellungen. (Das man das nicht alles für bare Münze nehmen sollte, ist aufgrund des Abstands zwischen Abfassung und erzählter Zeit klar).
Ich arbeite seit einigen Monaten an einer modernen Übersetzung der Egils Saga und hätte nicht erwartet, wieviele "Schätze" man da heben kann. Natürlich gibt es dann auch wieder seitenweise Abschnitte, die für mich weniger interessant sind.
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

Benutzeravatar
Aethelstan1984
Moderator
Beiträge: 272
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Aethelstan1984 »

Heidan Frihals hat geschrieben:
03.12.2020, 11:54
Würde mich auch interessieren. Band 2+3 sollten zudem ja im November erscheinen, sind es aber noch nicht. Derzeit habe ich allerdings ohnehin genug zu lesen. :D
Ja, das mit dem Stapeln an ungelesenen Büchern kenne ich leider auch...
Stimmt, Band 2 und 3 sind noch nicht erschienen. Ich bin Kunde bei der wissenschaftlichen Buchgesellschaft und habe heute in ihrem neuen Prospekt gesehen, dass man die drei Bände dort ab November geschlossen beziehen kann.
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

Benutzeravatar
Blumenfee
Beiträge: 785
Registriert: 01.03.2010, 18:47
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Blumenfee »

Aethelstan1984 hat geschrieben:
03.12.2020, 15:29
Ich arbeite seit einigen Monaten an einer modernen Übersetzung der Egils Saga und hätte nicht erwartet, wieviele "Schätze" man da heben kann. Natürlich gibt es dann auch wieder seitenweise Abschnitte, die für mich weniger interessant sind.

Die Egils Saga kommt erst in Band drei.

Gruß
Blumenfee

Benutzeravatar
Aethelstan1984
Moderator
Beiträge: 272
Registriert: 16.09.2018, 07:39
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Aethelstan1984 »

Ja, da freue ich mich schon drauf. Endlich mal eine moderne deutsche Übersetzung.
Heil Baldur, Heil Siegvaters Sohn,
der die Schöpfung wird leiten, wenn Wotan fällt
Heil dem Lichtbringer,
der noch rasten muss hinter Hels Pforten.

Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1635
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Simek: Sagas aus der Vorzeit

Beitrag von Markus Nicklas »

laut Benachrichtigung sind jetzt 3 Bände lieferbar

https://www.kroener-verlag.de/details/p ... rollsagas/

Antworten