Viele Grüße aus Gummersbach!

Die Höflichkeit gebietet eine kurze Vorstellung neuer Forenuser.
Antworten
Arktis
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2023, 10:36

Viele Grüße aus Gummersbach!

Beitrag von Arktis »

sendet euch Armin. Das klingt zwar 'alt-germanisch', aber wie ich herausfand, gibt es im Iran viele Menschen mit Nachnamen meines Vornamens. Als ich einmal nachfragte, ob dieser Name im Iran eine Bedeutung hat, wurde mir von einer Iranerin mitgeteilt, dass Armin in alten persischen Legenden ein Bewohner des Paradises gewesen sei.
Ich aber wohne in Gummersbach (bei Köln) und korrigiere gerade (m)ein Wörterbuch in der Sprache der Sinti. Übrigens hat 'Tyr' eine einzigartige Verbindung zu den Sinti (und allerdings auch zu unserem deutschen Wochentag "Dienstag").
Ich bin erst seit einigen Tagen hier registriert und musste mich erst einmal auf dieser Internetseite zurechtfinden! Sorry, dass meine Vorstellung so spät kommt!
Benutzeravatar
Ragin
Beiträge: 4270
Registriert: 07.07.2004, 00:00

Re: Viele Grüße aus Gummersbach!

Beitrag von Ragin »

Moin Moin und herzlich willkommen hier *KLONK*

R.
Rudi
Moderator
Beiträge: 266
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Wohnort: wo das Ruhrgebeat am schönsten ist

Re: Viele Grüße aus Gummersbach!

Beitrag von Rudi »

Hallo Armin,
schön daß du hier zu lesen bist!
Was mit dem "iranischen Armin" ist echt interessant! Da werd ich doch gleich mal bei meinen neuen Nachbarn nachhaken. Da möchte ich mehr wissen.
Und "Sinti": ist das eine eigene Sprache? Wenn ja, aus welchem Sprachkreis?
Hach, Fragen über Fragen...
Aber du hast dich ja erst grade angemeldet... da will ich dich nicht gleich verschrecken :twisted: :twisted:
Aalso, auf viele Fragen und Antworten in der Zukunft!
Viele Grüße aus dem (von Gummersbach aus) Norden,
Rudi
Freya und Sahsnot, helft uns den alten Glauben zu bewahren
Arktis
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2023, 10:36

Tyr - Ziu - Dienstags - Sinti

Beitrag von Arktis »

Hallo alle zusammen! Für diejenigen, die es interessiert: Sinti ist eine Volksgruppe (früher Zigeuner genannt, was heutzutage für die Sinti ein Schimpfwort ist), die vor etwas mehr als 1000 Jahren aus dem nord-westlichen Indien auswanderte; in Deutschland kamen sie um 1400n.Chr. an. Ihre Sprache ist Romanés - verwandt mit Sanskrit und daher auch mit Deutsch (Deutsch gehört zu den Indo-Europäischen Sprachgruppen). Über Tyr - Ziu - Deus - Teufel - Dienstags werde ich vielleicht in der nahen Zukunft mehr berichten. Auch ich war damals 'perplex' als ich während meiner Sprachstudien und der darauf hin folgenden Bibelübersetzung für die Sinti herausfand, wie das alles zusammenpasst.
Mustela
Beiträge: 88
Registriert: 08.04.2022, 07:55

Re: Tyr - Ziu - Dienstags - Sinti

Beitrag von Mustela »

Arktis hat geschrieben: 23.05.2023, 21:40 Über Tyr - Ziu - Deus - Teufel - Dienstags werde ich vielleicht in der nahen Zukunft mehr berichten. Auch ich war damals 'perplex' als ich während meiner Sprachstudien und der darauf hin folgenden Bibelübersetzung für die Sinti herausfand, wie das alles zusammenpasst.
Hallo Armin,
das Thema interessiert mich auch sehr, ich fände es super wenn Du dazu mehr schreiben könntest. Hast Du auch mal überlegt, wie Zeus da mit reinspielen könnte? Der hat ja im griechischen Pantheon eine ähnliche Vaterrolle wie Tyr im Germanischen, und Ziu klingt doch sehr ähnlich.
Mondschatten
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 15.09.2021, 18:58

Re: Viele Grüße aus Gummersbach!

Beitrag von Mondschatten »

Schön, dass du da bist und Grüße aus Lindlar (also quasi um die Ecke),

Andrea
Antworten