Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Stammtischtermine, Veranstaltungen der Herde und Blotberichte
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Meronhlare hat geschrieben: 24.12.2022, 23:39 Moinsen.
Leider war ich am 14.12. verhindert.
Gibt´s für Januar schon einen Termin?
Guten Morgen,
jawohl - kommende Woche Mittwoch. Näheres ger per Email :D
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum zweiten Stammtisch des Jahres 2023 für Mittwoch, den 08.02.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Der Frühling steht vor der Tür und klopft an. Ich würde vorschlagen, dass wir uns über Termine und Pläne für das vor uns liegende Jahr 2023 unterhalten.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am Stammtisch teilzunehmen.

Wie üblich organisiere ich gern Fahrgemeinschaften oder gebe Hinweise zur Anreise mit dem ÖV.
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum dritten Stammtisch des Jahres 2023 für Mittwoch, den 08.03.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Macht Ihr euch ein Bild von den Göttern? Wenn ja, wie sieht es aus? Ist es eine bildliche Darstellung, personifiziert oder eher abstrakt? Oder sind Gottheiten für euch grundsätzlich nicht darstellbar - lehnt Ihr eine bildliche Darstellung möglicherweise sogar bewusst ab?
Darüber würde ich mich gern mit euch austauschen - wenn Ihr eine für euch passende Darstellung eures "Lieblingsgottes" oder einen Gegenstand, den ihr damit verbindet und eventuell rituell einsetzt habt, bringt sie doch mit.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am Stammtisch teilzunehmen.

Wie üblich organisiere ich gern Fahrgemeinschaften oder gebe Hinweise zur Anreise mit dem ÖV.

Menschen, die uns noch nie besucht haben, bitte ich herzlich, sich unter ruhrgebiet@eldaring.de anzumelden :-)
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum vierten Stammtisch des Jahres 2023 für Mittwoch, den 26.04.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Die Tatsache, dass wir uns ausnahmsweise am letzten Mittwoch des Monats treffen, ist dem diesmonatigen Ostara-Treffen geschuldet.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am Stammtisch teilzunehmen.

Wie üblich organisiere ich gern Fahrgemeinschaften oder gebe Hinweise zur Anreise mit dem ÖV.
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum fünften Stammtisch des Jahres 2023 für Mittwoch, den 10.05.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai feiert man traditionell den "Tanz in den Mai", viele Heiden feiern Beltaine, moderne Hexen die Walpurgisnacht - manche Arbeitnehmer feiern auch lieber gar nicht und demonstrieren am Maifeiertag für ihre Rechte. Lange Zeit war es Sitte, alle Herdfeuer zu löschen und am Morgen neu zu entzünden.
Wie habt ihr diese Nacht gefeiert? Feiert ihr sie überhaupt? Gibt sie euch etwas besonderes oder ist es eine Nacht wie alle anderen auch? Gab oder gibt es in euren Familien Rituale hierzu?
Dies soll unser Thema am 10.05. sein - ich freue mich auf anregende Gespräche.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am Stammtisch teilzunehmen.

Wie üblich organisiere ich gern Fahrgemeinschaften oder gebe Hinweise zur Anreise mit dem ÖV.
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum sechsten Stammtisch des Jahres 2023 für Mittwoch, den 14.06.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Das Jahr geht seiner Mitte zu, die Sommersonnenwende steht uns bevor - dieses Jahr feiern wir sie gemeinsam mit einem Blot am 17.06. bei unseren Gastgebern Alex und Björn 😄

Benannt ist der Monat Juni nach der römischen Göttin Juno, der Gattin des Göttervaters Jupiter, Göttin der Ehe und Beschützerin von Rom. Zur Regierungszeit Kaiser Neros wurde der Monat in Germanicus umbenannt, einen der Namen des Kaisers, was sich allerdings nicht durchsetzte.[1] Unter Kaiser Commodus hieß der Monat dann Aelius nach einem von dessen Namen; auch diese Umbenennung wurde nach dem Tod des Kaisers rückgängig gemacht.

Der alte deutsche Monatsname ist Brachet oder Brachmond, da in der Dreifelderwirtschaft des Mittelalters in diesem Monat die Bearbeitung der Brache begann. In Gärtnerkreisen spricht man auch vom Rosenmonat, da die Rosenblüte im Juni ihren Höhepunkt erreicht; aus diesem Grund wurde der Juni früher auch Rosenmond genannt.

Den Tag der Sommersonnenwende betrachten seit je manche Menschen als mystischen Tag, manche begehen ihn mit weltlichen oder religiösen Feierlichkeiten. Sonnenwendfeste hatten vor allem in den germanischen, nordischen, baltischen, slawischen und keltischen Religionen einen festen Platz. Anhänger des Wicca feiern an diesem Tag Litha. Das Golowan-Fest findet in Cornwall statt und wurde erstmals 1754 von William Borlase beschrieben. Seit der Christianisierung Europas werden diese Feiern oft mit dem Heiligen des 24. Juni, Johannes dem Täufer, verbunden, der als besonders machtvoller Heiliger galt (Johannistag). Einige der Sonnenwendbräuche, die sich bis heute erhalten haben, wie die Johannisfeuer, sind nach ihm benannt.

Wie feiert Ihr diesen Tag und bedeutet er euch überhaupt etwas? Ich freue mich auf den Austausch mit euch.
Anmeldungen und Nachfragen bitte an ruhrgebiet@eldaring.de
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Sommerwanderung 2023

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings,

Der Stammtisch Schwarzalben Ruhrgebiet plant in der Zeit von Juli bis August einen Ausflug zur den Teufelssteinen und dem Kürbaum in Hünxe. Je nach Teilnehmerzahl und Wetterlage gerne mit einem kleinen Ritual und einer anschließenden Einkehr im Restaurant Woodpeckers Roadhouse.

Der Kürbaum und die Teufelssteine stehen im Hünxer Wald, der Start der Wanderung soll in der Schwarzen Heide im Stadtgebiet Bottrop-Kirchhellen sein (Treffpunkt: Wanderparkplatz Kletterpoth/Heidhofsee gegenüber dem Flugplatz Schwarze Heide, Schwarze Heide 35, 46569 Hünxe).

Bitte gebt bis zum 26.06.23 an, mit wie vielen Menschen ihr teilnehmen möchtet und ob ihr anschließend mit ins Restaurant möchtet (ich reserviere dann entsprechend). Wir planen für alles zusammen etwa drei Stunden.

Zur Umfrage:
https://cloud.eldaring.com/index.php/ap ... s/wehYCfwJ
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Die Umfrage zum zukünftigen Stammtischtermin ist mit acht zu vier Stimmen für den Dienstag ausgegangen.

Ich darf euch daher hiermit zum siebten Stammtisch des Jahres 2023 für DIENSTAG, den 11.07.23 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am Stammtisch teilzunehmen.

Wie üblich organisiere ich gern Fahrgemeinschaften oder gebe Hinweise zur Anreise mit dem ÖV.
Rudi
Moderator
Beiträge: 266
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Wohnort: wo das Ruhrgebeat am schönsten ist

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von Rudi »

Sry grüner Mann,
aber da muß ich dir mal kurz in den Thread pfuschen :twisted: :twisted:
Kurze Meldung aus dem Alltag des Ruhrgebietsherds:
Heute hatte der ER Stammtisch "Schwarzalben" einen Ausflug in die "schwarze Heide" zwischen Bottrop und Dinslaken. Nach dem Treffen an einem Wanderparkplatz
trabten 12 Erwachsene und 6 Kinder (von ganz klein bis Pubertier) zu den zwei Zielen, den "Teufelssteinen" und dem "Kürbaum".
Der letztere ist eine über viele Jahrhunderte bezeugte Kultstätte an der unser Herdwart ein kleines intensives Blot hielt, nach dem wir uns auf den Rückmarsch
zum Sammelpunkt machten.
Dort angekommen fuhren wir zum Abschluß zu einem American Diner wo wir den Tag gesellig ausklingen ließen.
Allen, die dabeigewesen sind wird dieser Tag noch lange in guter Erinnerung bleiben.
Wünsche allen Dabeigewesenen eine schöne gesunde Zeit bis zum nächsten Stammtisch!
Rudi
Freya und Sahsnot, helft uns den alten Glauben zu bewahren
Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1975
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von Markus Nicklas »

Rudi hat geschrieben: 20.08.2023, 22:34 trabten 12 Erwachsene und 6 Kinder (von ganz klein bis Pubertier) zu den zwei Zielen, den "Teufelssteinen" und dem "Kürbaum".
Der letztere ist eine über viele Jahrhunderte bezeugte Kultstätte an der unser Herdwart ein kleines intensives Blot hielt, nach dem wir uns auf den Rückmarsch
Rudi
Gut, gut! Teufelssteine kenne ich auch aus direkter Nachbarschaft. Was hat es denn bitte mit dem "Kürbaum" auf sich? Wer oder was wurde da gekürt? :)
Rudi
Moderator
Beiträge: 266
Registriert: 05.03.2002, 00:00
Wohnort: wo das Ruhrgebeat am schönsten ist

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von Rudi »

Sry Markus,
Du hast Recht - das hätte ich wahrlich noch dazuschreiben können:
Der Kürbaum ist eine seit Jahrhunderten belegte Thing- und Versammlungsstätte. In grauer Vorzeit wurden dort Anführer / "Häuptlinge" gewählt (altes Wort dafür:
gekürt).
Was die Teufelssteine angeht: Tertiärquarzitblöcke, deren Anwesenheit in dieser völlig flachen Heidlandschaft man sich nicht anders erkären konnte, als das der Teufel sie dort abgelegt hätte....
Freya und Sahsnot, helft uns den alten Glauben zu bewahren
Benutzeravatar
DerGrüneMann
Herdwart
Beiträge: 192
Registriert: 30.09.2012, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Eldaring-Stammtisch Ruhrgebiet

Beitrag von DerGrüneMann »

Liebe Freundinnen und Freunde des Rings!

Ich darf euch hiermit zum vierten Stammtisch des Jahres 2024 für Dienstag, den 09.04.24 um 19:30 Uhr ins Brauhaus Rütershoff, Schillerstr. 33 in 44575 Castrop-Rauxel einladen.

Das "Brauhaus Rütershoff" ist mit dem ÖPNV über die
* Buslinie 353 über die Haltestelle Cottenburgstraße oder
* Buslinie 364 über die Haltestelle Hedwigstraße oder der
* Buslinie 378 über die Haltestelle Tiergartenstraße oder der
* Regionalbahn RB 43 über den Haltepunkt Castrop-Rauxel Süd
fußläufig erreichbar.
Mit Auto oder Motorrad ist die Anreise über die ca. 7 KM entfernte A42, Abfahrt Nr. 25, Castrop-Rauxel Bladenhorst oder der Abfahrt Nr. 26, Castrop-Rauxel möglich.

Eine Speisekarte ist unter https://brauhaus-ruetershoff.de/speisekarte/ zu finden.

Nach geltender Rechtslage unterliegt die Veranstaltung keinerlei Beschränkungen mehr. Ich darf jedoch an euch appellieren, bei Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten oder einem positiven Testbefund nicht am
Stammtisch teilzunehmen.
Antworten