Eldariten

Lyrik, Texte, Bilder und Musik aus dem Dunstkreis des Eldaring e.V.
Antworten
Benutzeravatar
Ruebenharald
Eldaring-Mitglied
Beiträge: 966
Registriert: 28.08.2004, 00:00
Kontaktdaten:

Eldariten

Beitrag von Ruebenharald »

Heute in der "Zeit" (vom 30.12.2021) gelesen: "Was mein Leben reicher macht":
"Vergangenes Jahr erzählte mir eine Bekannte von einem Ritual für die Raunächte: 13 Wünsche auf 13 Zetel schreiben, diese zusammenfalten und in einen schönen Behälter legen. Ab dem 25. Dezember mit Beginn der Raunächte wird jeden Tag ein Zettelchen, angezündet (unglesen) und damit der Wunsch an das Universum übergeben. Am 13. Tag darf der verbliebene 13. Wunsch geöffnet und gelesen werden.
Ich war sehr gespannt, denn an diesem Tag hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Am Abend öffne ich feierlich mein 13. Zettelchen und finde darin meinen Wunsch, dass ich den Job bekommen möge.
Und dieser Wunsch hat sich erfüllt!"
Franka Milani, Berlin
Dieser Text spiegelt inhaltlich komplett den Beitrag "Kleines Raunächte-Ritual" von Heidan Frihals im Buch "Eldariten" des Eldaring (dort S. 77).
Keine Fragen.
Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1949
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Eldariten

Beitrag von Markus Nicklas »

Buch bestellt. Geht an die Bibliothek der Religionswissenschaft, Uni Marburg
Benutzeravatar
Markus Nicklas
Beiträge: 1949
Registriert: 31.12.2012, 15:49
Kontaktdaten:

Re: Eldariten

Beitrag von Markus Nicklas »

... zusammen mit "Heilige Feste" von Fritz Steinbock. :)
Antworten